Nach Schätzungen in „The State of Food Security and Nutrition in the World 2021“ werden noch rund 660 Millionen Menschen unter Hungersnot leiden, bis das sogenannte „Null Hunger“-Ziel im Jahr 2030 erreicht wird. Im Hinblick auf den allgemeinen Zugang zu Bildung werden laut UNESCO im Jahr 2030 immer noch 220 Millionen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene keine Schule besuchen können. 

Um das Leben von Menschen in Armut zu verbessern und den Aufbau einer schönen neuen Welt ohne Hungersnot, mit gleichem Zugang zu Bildung für jeden und gerechter Gesundheitsversorgung zu beschleunigen, hat die Wohltätigkeitsorganisation CoinEx Charity von CoinEx einen Wohltätigkeitsfonds in Höhe von 10 Millionen US-Dollar aufgelegt. 

Das Ziel dabei ist es, „die Welt durch Blockchain zu einem besseren Ort zu machen“. CoinEx Charity engagiert sich aktiv für wohltätige Zwecke auf der ganzen Welt und trägt zum globalen Gemeinwohl bei. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen menschliche Entwicklung, Bildung, Armutsbekämpfung, Katastrophenhilfe und wohltätige Gesundheitsversorgung.

CoinEx Charity hat sich von Anfang an vorgenommen, der Gesellschaft etwas zurückzugeben und das öffentliche Wohlergehen zu verbessern. Daher hat CoinEx Charity seit 2021 Wohltätigkeitsveranstaltungen unter anderem auf den Philippinen und in Nigeria organisiert. In diesem Jahr hat die Organisation einen Wohltätigkeitsfonds in Höhe von 10 Millionen US-Dollar aufgelegt, um mit Hilfe seines sozialen Einflusses die weltweite Solidarität zu stärken.

 

 

Grenzenlose Nächstenliebe: Liebe hört nie auf 

Der Fokus von CoinEx Charity liegt auf der humanistischen Unterstützung. Daher hat die Organisation seit 2021 Wohltätigkeitsveranstaltungen auf der ganzen Welt organisiert. Sie versorgt Menschen in armen Gegenden mit Lebensmitteln, medizinischen Hilfsgütern und hilft dabei, Kindern in verschiedenen Ländern einen gleichberechtigten Zugang zu Bildung zu geben. Bei Katastrophen leistete sie in den betroffenen Gebieten sofort Hilfe. CoinEx Charity hat in Sachen Förderung der globalen Wohltätigkeit ein gutes Beispiel abgegeben und seinen Einfluss auf das öffentliche Wohlergehen ausgeweitet.

Im vergangenen Jahr sponserte CoinEx Charity viele Fußballspiele in Weißrussland und verteilte Freikarten und Trainingseinheiten an die Kinder vor Ort. Diese Wohltätigkeitsveranstaltungen haben nicht nur den „Fußballtraum“ der fußballbegeisterten Kinder verwirklicht, sondern auch ihre Liebe zum Sport und zum Leben gestärkt. Durch die Stärkung dieser Träumer hat CoinEx Charity die humanitäre Entwicklung gefördert.

CoinEx Charity in Weißrussland

Im Dezember 2021 spendete CoinEx Charity 700 Hilfspakete an Kinder im Uniuyo Teaching Hospital in Nigeria. Für die Kinder waren das schöne und herzerwärmende Geschenke. CoinEx kümmert sich mit konkreten Maßnahmen besonders um das Wohl von Kindern, leistet einen Beitrag für wohltätige Zwecke und hilft auch vor Ort.

CoinEx Charity in Nigeria

Als im Januar 2022 der Taifun „Rai“ auf den Philippinen eine Katastrophe auslöste, hat CoinEx direkt Katastrophenhilfe im Land geleistet und Unterstützungsteams in die drei am schlimmsten betroffenen Gebiete geschickt. Insgesamt wurden 300 Versorgungspakete übergeben, die Reis, Nudeln, Sardinen, Wasser, Brot, Kekse und andere Dinge des täglichen Bedarfs enthielten. Neben der Lieferung von Hilfsgütern spendete CoinEx auch Geld, das an die lokale Regierung ging, um die Katastrophenhilfe und den Wiederaufbau zu unterstützen.

CoinEx Charity auf den Philippinen

Während des iranischen Neujahrsfestes im Jahr 2022 besuchte CoinEx Charity abgelegene Dörfer in Isfahan, in denen schlechte Lebensbedingungen herrschen. Dort verteilte die Organisation Lebensmittelpakete an 100 arme Familien. CoinEx Charity setzt alles daran, die Welt zum Besseren zu verändern. Mit Liebe und Hoffnung leistet sie einen gebührenden Beitrag zum Gemeinwohl. 

CoinEx Charity im Iran

CoinEx Charity hat Wohltätigkeitsveranstaltungen etwa in Weißrussland, Nigeria, den Philippinen und dem Iran organisiert und will auch weiterhin Liebe und Wohltätigkeit auf der ganzen Welt fördern.

Gemeinwohl aus Liebe

Wohltätigkeit ist mehr als nur Spenden. Wohltätigkeit will über Spenden das Handeln ermöglichen. Das Ziel dabei ist eine langfristige Unterstützung. CoinEx Charity hat einen progressiven Wohltätigkeitsansatz gewählt. Die Organisation unterstützt ehrenamtliche Lehrprogramme, medizinische Hilfsmaßnahmen und Katastrophenhilfe auf der ganzen Welt.

Wenn Kryptowährungen und Wohltätigkeit kombiniert werden, werden neue Fortschritte gemacht. CoinEx Charity will Blockchain und Gemeinwohl miteinander verbinden und in Zukunft die Vorteile von Blockchain voll ausschöpfen und sich auf wohltätige Zwecke wie humanistische Fürsorge, Spenden und Katastrophenhilfe konzentrieren. Das Ziel ist es, eine Brücke zu schlagen, die das Gemeinwohl über Landesgrenzen hinweg verbessert.

CoinEx Charity geht mit gutem Beispiel voran und verbessert das globale Gemeinwohl durch konkrete Maßnahmen. Die Organisation stellt sich ihrer sozialen Verantwortung und schärft durch ihren sozialen Einfluss das öffentliche Bewusstsein für Wohltätigkeit. CoinEx Charity ruft Unternehmen dazu auf, sich stärker für wohltätige Zwecke einzusetzen und zum globalen Gemeinwohl beizutragen.