Die TAF Chain, also die Tachyon Field Chain, ist ein High-Performance Blockchain-Netzwerk, das von einigen der führenden Köpfe der Branche unter Mithilfe des Blockchain Joint Laboratory der Moshan-University of Glasgow entwickelt wurde. Das 2017 gegründete Projekt befindet sich nun schon seit vier Jahren in der Entwicklung, wobei mit der TAF Chain die erste öffentliche Blockchain auf den Markt gebracht wurde, die in großem Maße skalierbar ist. Dementsprechend hat sich das Entwicklerteam kein geringeres Ziel gesetzt, als den Weltmarkt zu erobern. Hohe Leistungsfähigkeit, Datenschutz und Sicherheit machen den Umgang mit Daten effizient wie nie.

Mehr als 140.000 Transaktionen pro Sekunde

Die TAF Chain ist eine praxisorientierte, kostengünstige und leistungsstarke Blockchain-Lösung. Das Projekt bietet die optimalen Voraussetzungen, um zur grundlegenden Infrastruktur für Unternehmen im digitalen Wandel zu werden. Der jüngste Durchbruch bei Hyperledger sorgt dafür, dass auch die TAF Chain einen massiven Schritt nach vorne macht, und nun in der Lage ist, 140.000 Transaktionen pro Sekunde abzuwickeln. Wie sich dieses Potenzial kommerziell nutzen lässt, zeigt das Blockchain-Smartphone XVB KAMMURI, das Web 3.0, Industry 4.0 und 5G in sich vereint. Das Smartphone ist unter anderem mit TDeChat ausgerüstet, einer neuartigen App, die über dezentralisierte soziale Netzwerke, eine Krypto-Wallet und eine Handelsplattform für Non-Fungible Tokens (NFTs) verfügt. Darüber hinaus ist es an ein umfangreiches Ökosystem aus dem Bereich der Dezentralisierten Finanzdienstleistungen (DeFi) angebunden, das mit der firmeneigenen Kryptowährung TAFT arbeitet. Auch die dezentralisierte Wallet UvToken ist hier mit von der Partie. Doch auch in Branchen wie Car-Sharing, Food-Delivery und dem Gesundheitswesen findet die TAF Chain bereits Anwendung, und schafft einen echten Mehrwert.

ISS hilft dem Internet beim Umstieg auf Web 3.0

Das Infinite Space System (ISS), das dezentralisierte Speichersystem des Blockchain-Netzwerks, basiert auf Künstlicher Intelligenz und wurde über mehrere Jahre entwickelt. Daten sind die Währung des digitalen Zeitalters, weshalb das Speichersystem mit seinem Fokus auf Sicherheit und Datenschutz höchsten Ansprüchen genügt. Dies tut wiederum der hohen Leistungsfähigkeit des Netzwerks keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil, denn das ISS bietet selbst im Vergleich zu anderen Blockchain-Storage-Systemen einzigartige Vorteile, darunter allen voran die reibungslose Migration von Daten aus dem Internet. Hoher Datenschutz kombiniert mit hoher Geschwindigkeit sorgt dafür, dass Datenübertragungen dabei ein Höchstmaß an Effizienz erreichen.

Über TAF Chain

Offizielle Webseite: https://www.tafchain.com/

Twitter: https://twitter.com/tafchain1

Telegram: https://t.me/taf_chain

E-Mail: business@tafchain.com