Pressemitteilung

TradeSanta, ein Unternehmen, das Software für Cloud-basiertes Krypto-Trading anbietet, hat einen neuen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem interessierte Nutzer eines von zehn Jahresabonnements für TradeSanta gewinnen können. Mit diesem Grundabo sind die glücklichen Gewinner in der Lage, 49 Trading-Bots, also automatisierte Trading-Roboter, für eine unbegrenzte Anzahl an Währungspaaren zu nutzen. Zudem können sie auf alle verfügbaren Handelsstrategien, Telegram-Benachrichtigungen und den Kundensupport zugreifen.

Mit diesem Preisausschreiben will TradeSanta den Vorteil von Trading-Robotern verdeutlichen. Dementsprechend ist die Teilnahme auf der ganzen Welt möglich, wobei die Teilnehmer nicht nur die Chance auf kostenlose automatisierte Trading-Assistenten bekommen, sondern im Idealfall auch noch Spaß haben und den Kryptohandel besser verstehen lernen.

Dazu müssen Interessenten lediglich auf die Wettbewerbs-Webseite gehen und dort ein Krypto-Quiz spielen, um dort ihr Wissen (oder Nichtwissen) über Kryptowährungen zu beweisen. Das Quiz ist dabei so aufgebaut, dass es sowohl für Anfänger als auch für Experten interessant ist.

Das Testergebnis hat keinerlei Einfluss auf die Siegchancen im Wettbewerb, also haben Krypto-Neulinge, die gleichen Chancen wie echte Profis. Im Anschluss an das Quiz müssen die Teilnehmer ihre Auswertung lediglich in den sozialen Netzwerken unter den Hashtags #tradesantatest und #tradingbots teilen.

Am 1. März wird TradeSanta die 10 glücklichen Gewinner zufällig auswählen und benachrichtigen.

Die Trading-Bots von TradeSanta ermöglichen es Krypto-Anlegern, Rund-um-die-Uhr an den Kryptomärkten aktiv zu sein und bis zu 100-Mal so viele Käufe abzuschließen wie manuelle Trader. Außerdem wird der Handel so frei von Emotionen, die die objektive Entscheidungsfindung oftmals nachteilig beeinflussen können. TradeSanta ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar.

Die Software gibt besonders Privatanlegern einen entscheidenden Vorteil auf den ineffizienten Kryptomärkten, die noch nicht von institutionellen Investoren überflutet und vereinahmt sind, wie es auf den Aktienmärkten der Fall ist.

Neben dem Grundabo, das als Preis winkt, gibt es bei TradeSanta noch weitere Abonnements.

Im kostenlosen Abo können bis zu 2 Trading-Bots umsonst beansprucht werden und im HitBTC Kundenwerbungsprogramm sind ebenfalls bis zu 49 Trading-Bots verfügbar. Im Maximum-Abo können die Anleger sogar eine unbegrenzte Anzahl an Handelsrobotern nutzen.

In allen Abonnements sind zudem alle Handelsstrategien, Telegram-Benachrichtigungen und der TradeSanta Kundensupport inbegriffen. Der Wettbewerb für die 10 Grundabos steht noch bis Ende Februar offen.

Dies ist eine gesponserte Pressemitteilung Cointelegraph übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jedwede Inhalte, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Leser sollten ihre eigene Recherche tun, bevor sie jegliche Handlungen bezüglich des Unternehmens vornehmen. Cointelegraph ist weder direkt noch indirekt für entstandene Schäden oder Verluste verantwortlich, gleichsam besteht keinerlei Haftung für Schädigungen, die durch die in den Pressemitteilungen beworbenen Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte entstehen.

Auf Twitter folgen