Bakkt Nachrichten

Bakkt is a cryptocurrency-focused institutional investment firm that was spun out of Intercontinental Exchange, or ICE — an operator of large, regulated exchanges such as the New York Stock Exchange. 

In September 2019, the firm launched its much-anticipated Bitcoin (BTC) futures trading platform. While the initial launch was underwhelming, with relatively low volume given the hype, Bakkt announced additional products in the following months such as fully regulated BTC options trading, cash-settled futures and a partnership with Starbucks. 

Since its announcement, Bakkt has caught the attention of the crypto industry, as it marks a serious effort by the world’s largest exchange to onboard institutional investors into the burgeoning crypto asset class.

The firm also generated buzz in the industry after former CEO Kelly Loeffler became the first Republican woman to represent the state of Georgia in the United States Congress where she is expected to support crypto-friendly regulation.

Nachricht
Der Open Interest der Bakkt Bitcoin-Futures hat einen neuen Rekordwert von 6,5 Mio. US-Dollar erreicht.
Open Interest der Bakkt Bitcoin-Futures stellt neuen Rekordwert auf
Adrian Zmudzinski
2019-12-03T18:07:00+01:00
978
Nachricht
Der Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, wird voraussichtlich Kelly Loeffler, CEO der institutionellen Bitcoin Futures-Plattform Bakkt, in den US-Senats berufen.
Trump nicht mit Senatsnominierung von Bakkt CEO Kelly Loeffler einverstanden
Adrian Zmudzinski
2019-12-01T15:00:23+01:00
726
Nachricht
Trotz der pessimistischen Stimmung in den Bitcoin-Märkten ist das Interesse an den Futures von Bakkt größer denn je.
Bitcoin-Futures auf Bakkt auf neuem Hoch bei 42,5 Mio. US-Dollar
William Suberg
2019-11-28T09:57:21+01:00
884
Nachricht
Das tägliche Handelsvolumen für die Bakkt Bitcoin-Futures hat ein neues Rekordhoch erreicht, das knapp 30% höher liegt als die vorherige Bestmarke.
Bakkts Bitcoin-Futures steigern Rekordvolumen auf über 20 Mio. US-Dollar pro Tag
Adrian Zmudzinski
2019-11-23T15:30:00+01:00
1193
Nachricht
Die Krypto-Handelsplattform Bakkt darf ihren Bitcoin-Depotservice durch eine neue Genehmigung auf alle Kunden ausweiten.
Bakkt darf „wichtigen“ Bitcoin-Depotservice auf alle Kunden ausweiten
William Suberg
2019-11-11T20:23:33+01:00
1108
Nachricht
Das tägliche Handelsvolumen der Bakkt Bitcoin-Futures hat am 8. November einen neuen Rekord von 1.741 Kontrakten aufgestellt.
Bakkt Bitcoin-Futures erreichen neuen Tagesrekord
Adrian Zmudzinski
2019-11-09T12:39:48+01:00
1262
Nachricht
Nach schwachen Anfangsmonaten schwingt sich das Handelsvolumen der Bakkt Bitcoin-Futures im November zu neuen Höhen auf.
Bakkt Bitcoin-Futures könnten bisheriges Rekordvolumen im November knacken
Marie Huillet
2019-11-06T21:15:09+01:00
1266
Nachricht
Die Krypto-Handelsplattform Bakkt will ab 2020 eine eigene Zahlungs-App auf den Markt bringen.
Bakkt kündigt Smartphone-App für Krypto-Zahlungen an
Kollen Post
2019-10-28T19:29:14+01:00
1402

Auf Twitter folgen