Darkcoin-Nachrichten

Die aktuellsten Nachrichten über Darkcoin | Cointelegraph

Darkcoin ist ein früherer Name für Dash Cryptocoin. Darkcoin (Dash) wurde erstmals 2014 von Evan Duffield als XCoin eingeführt. Bis 2017 wurde es zu einer der zehn größten Kryptowährungen auf Basis der Marktkapitalisierung. Darkcoin hat fast die gleichen Eigenschaften wir Bitcoin, Aber Darkcoin-Transaktionen sind absolut anonym, es verwendet nicht nur eine, sondern eine Kombination mehrerer Verschlüsselungsalgorithmen; Darkcoin Mining benötigt weniger Rechenleistung und verwendet neben dem Mining auch Master-Knoten für die Implementierung von einzigartigen Funktionen, die für allgemeine Knoten nicht verfügbar sind. Um maximale Anonymität und Geschwindigkeit zu gewährleisten, verwendet die Plattform Dienste wie PrivateSend, die für das Mischen von Überweisungen erstellt wird, und InstantSend für sofortige Transaktionen.