Feathercoin Nachrichten

Aktuelle Nachrichten zu Feathercoin | Cointelegraph

Feathercoin ist eine Kryptowährung, die im Jahr 2013 eingeführt wurde, und das Ziel hat, eine Alternative zu Bitcoin zu werden. Feathercoin ist ein Fork von Litecoin und hat nicht viele interessante Funktionen, besonders im Vergleich zu den meisten heutigen Projekten, die eher so kolossale Pläne haben, wie zum Beispiel alle Blockchains zu verbinden, Fiatgeld zu ersetzen oder ein Motor für die weltweiten Banksysteme zu werden. Dennoch hat Feathercoin seine Vorteile und unterscheidet sich von anderen aktuellen Währungen. Feathercoin ist neunmal schneller als die Bitcoin-Blockchain bei der Erzeugung eines Blocks und hat eine erhöhte maximale Anzahl von 336 Millionen Coins. Feathercoin war einer der ersten Altcoins, die große Unterstützung erhielt, und für einige Zeit beliebt war. Jetzt scheint er so gut wie verlassen worden zu sein. Aber in den aktuellsten Nachrichten zu Feathercoin kehrt Peter Bushnell, der Gründer von Feathercoin, wohl zu dessen Entwicklung zurück. Das könnte ein Signal dafür sein, das Feathercoin wieder auf der Bildfläche erscheint.