LocalBitcoins Nachrichten

Localbitcoins ist eine P2P-Kryptowährungsbörse, die 2012 in Finnland gegründet wurde. Die Plattform ermöglicht sichere und anonyme Transaktionen mit Bitcoin direkt zwischen dem Händler und dem Kunden, ohne dass die Börse daran beteiligt ist. Es wird davon ausgegangen, dass sein Modell alle Operationen schneller und bequemer macht. Der Service funktioniert in 224 Ländern, so dass eine breite Palette von Fiatwährungen zur Verfügung steht. Darüber hinaus sind alle Vorgänge online und offline möglich, indem einem Benutzer die erforderlichen Informationen über die Standorte der teilnehmenden Händler in seiner Region zur Verfügung gestellt werden. Localbitcoins-Gebühren sind im Vergleich zu anderen Börsen recht niedrig und betragen nur 1 Prozent der vom Verkäufer getätigten Transaktionen. Um sicher zu gehen, sollten alle Informationen über die andere Partei der Transaktion überprüft werden. Das lässt sich anhand ihres Rufs und der langjährigen Nutzung der Localbitcoins-App einschätzen.

Nachricht
Die große P2P-Kryptobörse LocalBitcoins.com hat ihre Angebot für iranische Nutzer gesperrt.
LocalBitcoins verhängt Ristriktionen für iranische Konten
Max Boddy
2019-05-24T15:50:12+02:00
334
Nachricht
Das finnische Parlament hat am 13. März ein neues Gesetz für Krypto-Dienstleister verabschiedet, unter das nun auch LocalBitcoins fällt.
Finnland: LocalBitcoins fällt unter neues Krypto-Gesetz
Helen Partz
2019-03-25T20:21:00+01:00
693
Nachricht
Die populäre P2P-Handelsplattform Localbitcoins sieht sich mit einem Social-Media-Backlash konfrontiert, nachdem Berichten zufolge der anonyme Handel für hohe V...
Reddit reagiert wütend auf ID-Nachweise für "signifikante" Handelsvolumen bei LocalBitcoin
William Suberg
2018-04-17T22:01:16+02:00
451

Auf Twitter folgen