Märkte Nachrichten

Da nun überall über die Kryptowährungskurse spekuliert wird, besteht ein hohes Risiko der Volatilität des Kurses und der Marktkapitalisierung. Das ist der Grund, warum die aktuellsten Nachrichten zu Kryptowährungsmärkten bei Kryptowährungsbesitzern und anderen Interessierten so beliebt sind. Die Definition des Kryptowährungsmarktes variiert, aber insgesamt ist das die gesamte Palette der vorhandenen Kryptowährungen, die Infrastruktur, die alle Plattformen, Dienste usw. umfasst, die den Benutzern einen Ort zum Handeln bieten, sowie alle betroffenen Personen und Organisationen. Der Markt war seit 2013 bis 2017 stetig gewachsen, was aufgrund der großen Zahl von ICOs eines der wichtigsten Jahre war. Gleichzeitig schränkten jedoch einige Länder die Verwendung digitaler Währungen ein, und viele Plattformen mussten geschlossen werden, so dass die Marktkapitalisierung im Jahr 2018 nach einem Rekordwert von 708 Milliarden Euro zurückging.

Märkte News
Die Stimmung ist zwar in "extreme Gier" umgeschlagen, aber einige Indikatoren signalisieren, dass Bitcoin noch weiter steigen könnte.
Bitcoin-RSI signalisiert: BTC-Kurs wird noch deutlich höher steigen
William Suberg
2021-10-18T22:38:00+02:00
8091
Marktanalyse
Dan Morehead von Pantera Capital sieht für Bitcoin eine zunehmend stabilere Zukunft, die noch viel Luft nach oben hat.
Bitcoin wird zukünftig „weniger heftig“ crashen, ist insgesamt noch immer „unterbewertet“
Yashu Gola
2021-10-18T01:04:30+02:00
5172
Marktupdate
Mit einem Wochenabschluss oberhalb von 60.000 US-Dollar könnte Bitcoin sich die perfekte Ausgangslage für die bevorstehende ETF-Zulassung verschaffen.
Bitcoin vor rekordverdächtigem Wochenabschluss über 60.000 US-Dollar
William Suberg
2021-10-17T21:20:00+02:00
1888
Video
Der Krypto-Experte Alessio Rastani erwartet, dass Bitcoin in den nächsten Monaten bis auf 100.000 US-Dollar gespült wird.
Krypto-Experte im Interview: Bitcoin geht jetzt in finale Phase des großen Rekordlaufs
Marco Castrovilli
2021-10-17T14:31:00+02:00
15070
Marktupdate
Einige Experten vermuten, dass die Futures-ETFs womöglich gar nicht so viel Rückenwind für Bitcoin bringen werden, wie erwartet.
Bitcoin pausiert bei 61.000 US-Dollar, während erste Zweifel am ETF-Hype aufkommen
William Suberg
2021-10-16T17:24:00+02:00
15831
Märkte News
Der Widerstand für Bitcoin wird immer dünner, wodurch eine Kletterpartie in den Bereich des aktuellen Rekordhochs bei 64.500 US-Dollar immer wahrscheinlicher wi...
„Kaum noch Verkaufsdruck“ – Bitcoin hat freie Fahrt nach Sprung über 60.000 US-Dollar
William Suberg
2021-10-15T22:23:00+02:00
4762
Märkte News
Vorherige Kurszyklen lassen darauf schließen, dass die Marke von 60.000 US-Dollar womöglich nur das untere Ende des bevorstehenden Aufwärtstrends bildet.
Noch viel Luft nach oben? – 60.000 US-Dollar womöglich nur der neue „Boden“ für Bitcoin
William Suberg
2021-10-15T18:45:00+02:00
2526
Märkte News
Der große Dogecoin-Hype fliegt dessen prominenten Fürsprechern jetzt um die Ohren.
Voll verhun(d)zt – Dogecoin verliert nach großem Hype 70 Prozent gegenüber Bitcoin
William Suberg
2021-10-14T23:43:00+02:00
4943

Auf Twitter folgen