Musik Nachrichten

Derzeit wird die Blockchain-Technologie, auf der Kryptowährung basiert, nicht nur für digitales Geld verwendet, sondern auch für viele andere Aspekte des Lebens der Menschen. Auch für die Musikindustrie hat sich Blockchain zu einer sehr attraktiven Technologie entwickelt. Mit Hilfe der Blockchain können Musik-Streaming-Prozesse, Monetarisierung, beliebige Modifikationen von Inhalten, Vermittlung zwischen Machern und ihren Kunden etc. verbessert werden. Auch die Verwendung von Bitcoin für Musikkäufe kann viel bequemer sein, da man es in jede beliebige Fiatwährung umrechnen kann, ohne dass man sein Haus verlassen muss, schnelle Transaktionen und relativ niedrige Gebühren. Jede Musik-Spericherung, die in einer Blockchain für Musik vorgenommen wird, besteht aus den Daten des Eigentümers, dem Copyright und anderen Informationen, so dass jeder sie sehen kann.

Nachricht
Das Pop-Duo The Chainsmokers investiert in eine Blockchain-Plattform für den sicheren Verkauf von Konzertkarten.
Pop-Duo Chainsmokers investiert in Blockchain-Plattform für Konzertkarten
Helen Partz
2019-10-22T02:20:44+02:00
1345
Nachricht
Die Londoner Polizei hat einen 19-jährigen verhaftet, weil er sich bei bekannten Musiker eingehackt und unveröffentlichte Lieder gestohlen haben soll, um diese ...
London: Jugendlicher wegen illegalen Verkaufs von Musik gegen Krypto verhaftet
Ana Alexandre
2019-09-13T21:14:12+02:00
1394
Nachricht
Warner Music hat sich an einer 11,2 Mio. US.Dollar-Investition in die neue Blockchain von Dapper Labs namens Flow beteiligt.
Warner Music: Token auf neuer Blockchain von CryptoKitties-Mutter geplant
Helen Partz
2019-09-12T17:10:19+02:00
314
Nachricht
Südkoreas Popmusikriese SM Entertainment baut eine eigene Kryptowährung und Blockchain auf.
Koreas größtes Entertainment-Unternehmen startet eigene Kryptowährung
Adrian Zmudzinski
2019-09-05T15:35:54+02:00
469
Nachricht
Joseph Lubin sagte, dass Blockchain-Plattformen Künstlern mehr Kontrolle darüber geben könnten, wie ihre Inhalte vertrieben werden und gleichzeitig Mittelsmänne...
Ethereum-Mitbegründer Joseph Lubin: Künstler und Journalisten können von Blockchain profitieren
Aaron Wood
2019-03-14T21:30:51+01:00
527
Nachricht
Der Nachlassverwalter des verstorbenen Rappers Ol’ Dirty Bastard plant die Markteinführung des O.D.B. Coin im Dezember.
Nachlassverwalter von O.D.B.: O.D.B. Coin kommt im Dezember auf den Markt
William Suberg
2018-10-24T16:39:32+02:00
303
Nachricht
Hip-Hop-Künstler Royce Da 5’9’ hat Bitcoin in einem Track auf Eminems neuen Album "Kamikaze" erwähnt.
Bitcoin wird auf neuem Album von Eminem erwähnt
Max Yakubowski
2018-08-31T23:28:43+02:00
760
Gesponsert
Die neue Musik-Streaming-Plattform mit "tausenden aktiven Nutzern" verspricht Künstlern 80 Prozent der Streaming-Einnahmen.
Blockchain-Musik-Streaming-Dienst will Einnahmen der Musiker steigern
Katharine Sharpe
2018-06-27T20:06:00+02:00
1617

Auf Twitter folgen