Pressemitteilung

Changelly ist eine bekannte Kryptowährungsbörse und wurde im Jahr 2015 eröffnet. Diese Börse und der führende Fiat-Anbieter Indacoin feiern den vierten Jahrestag ihrer erfolgreichen Partnerschaft. Seit sie im Jahr 2016 erstmals zusammenarbeiteten haben beide Unternehmen ein nahtloses und zuverlässiges Fiat-zu-Krypto-Gate entwickelt. Derzeit wird dieses von über 2 Millionen Changelly-Kunden genutzt.

Die Feier wird am 31. August beginnen und geht bis zum 11. September. Abschließend gibt es eine große, gemeinsame Fragerunde. Changelly wird durch den CEO Eric Benz vertreten sein. Die Gebühren für Krypto-Käufe über die Option von Indacoin auf dem Marktplatz von Changelly werden während der gesamten Dauer der Feier um 30 Prozent gesenkt. Aber das ist erst der Anfang.

Sobald die Feier beginnt, werden Changelly und Indacoin sowie andere unterstützende Partner, wie etwa Elrond, Aidos Kuneen, Komodo und HEX vier Werbegeschenke über je drei Tage verteilen. Jeder, der teilnehmen möchte, hat die Chance, einen Preis in Form eines der vier oben genannten Vermögenswerte zu gewinnen. Weitere Einzelheiten finden Sie auf den sozialen Netzwerkseiten von Changelly und Indacoin.

Die Partnerschaft zwischen Changelly und Indacoin gründet sich auf das langjährige Angebot zuverlässiger und bequemer Einkaufslösungen für Benutzer. Im Jahr 2016 wurde Indacoin als erster exklusiver Fiat-zu-Krypto-Anbieter zum Partner von Changelly. Zu Beginn des Jahres 2020 wurde das Unternehmen Teil des Fiat-zu-Krypto-Marktplatzes von Changelly.

Das Indacoin-Team sprach darüber, dass sich diese Zusammenarbeit positiv auf die Entwicklung der beiden vorgestellten Marken ausgewirkt hat. Außerdem hieß es, das Projekt würde sich derzeit in einem innovativen Zahlungsportal entwickeln, das Visa- und Mastercard-Käufe im Business-zu-Business- und im Business-zu-Kundenbereich weltweit anbietet. Besuchen Sie den Blog, um mehr über die erfolgreiche Partnerschaft von Indacoin und Changelly zu erfahren.

Der Changelly-CEO Benz hat kurz beschrieben, wie wertvoll die Partnerschaft für das Unternehmen sei: 

"Indacoin ist einer ältesten Fiat-zu-Krypto-Anbieter und Changelly hatte in den vergangenen vier Jahren das Vergnügen, Partner dieses Unternehmens zu sein. Um diese Partnerschaft zu feiern, werden wir einige sehr aufregende Werbeaktionen machen. Ich bin sehr gespannt auf die künftigen Funktionen und Dienstleistungen, die Indacoin anbieten wird, und ich bin sicher, unsere Kunden und Partner sind es auch."

Guilherme Jovanovic, der Leiter für Geschäftsentwicklung bei Indacoin, zeigte sich ebenfalls optimistisch. Die Zusammenarbeit zwischen Changelly und Indacoin könne viele Möglichkeiten bieten. Er erklärte:

"Unser Team freut sich sehr, die vierjährige Partnerschaft mit Changelly zu feiern. Wir sind stolz auf unsere gemeinsame Reise. Das unglaubliche Wachstum, das wir erreicht haben, gibt uns die Kraft und Inspiration, noch viel mehr zu erreichen. Gemeinsam haben wir eine schnelle, benutzerfreundliche Schnittstelle für den Kauf und Tausch von Kryptowährungen geschaffen, die man ohne Vorkenntnisse und Erfahrung nutzen kann. Wir haben noch viel mehr zu bieten und wir sind absolut sicher, dass diese Zusammenarbeit der Fintech-Industrie viele Innovationen und aufregende Funktionen bringen wird."

Über Indacoin

Indacoin ist ein Zahlungs-Gateway und Pionier in der Fiat-zu-Krypto-Verarbeitung mit Visa und Mastercard weltweit. Das Unternehmen ist nach wie vor einer der Vorreiter in Sachen sofortige und risikofreie Transaktionen für über 100 Händler weltweit, darunter Börsen, Wallets, Token-Projekte, Medienkanäle und andere. Indacoin legt seinen Schwerpunkt auf die Verbesserung seiner Betrugsbekämpfungssoftware. Diese arbeitet mit KI-Technologie und ermöglicht es Millionen von Benutzern, Kryptowährungen sicher und mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zu erwerben.

Das Unternehmen ist seit Anfang 2014 in Großbritannien gegründet worden. Das Team ist über Großbritannien, die Niederlande, Deutschland, die Türkei, Estland und Russland verteilt.

Über Changelly

Changelly stellt ein Ökosystem von Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung, das es den Kunden ermöglicht, viele Krypto-Aspekte aus einer Hand kennenzulernen. Seit 2015 fungiert Changelly als Vermittler zwischen Kryptobörsen und Anwendern und bietet über 160 Kryptowährungen an, die innerhalb von 10 Minuten mühelos auf dem Desktop oder unterwegs über die mobile App von Changelly ausgetauscht werden können.

Dies ist eine gesponserte Pressemitteilung Cointelegraph übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jedwede Inhalte, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Leser sollten ihre eigene Recherche tun, bevor sie jegliche Handlungen bezüglich des Unternehmens vornehmen. Cointelegraph ist weder direkt noch indirekt für entstandene Schäden oder Verluste verantwortlich, gleichsam besteht keinerlei Haftung für Schädigungen, die durch die in den Pressemitteilungen beworbenen Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte entstehen.

Auf Twitter folgen