Strategische Partnerschaft mit Binance

Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass Binance durch eine strategische Investition zu einem bedeutenden Unterstützer von FTX geworden ist.

Bis heute ist Binance der erste und einzige externe Investor in FTX. Diese Investition weist auf eine bedeutende Partnerschaft zwischen beiden Teams hin. Wir gehen davon aus, dass wir mit den gemeinsamen Anstrengungen die Märkte für Krypto-Derivate weiter ausbauen, bessere Krypto-Handelsprodukte und -plattformen entwickeln und überzeugende Geschäftsmöglichkeiten in der gesamten Branche und darüber hinaus identifizieren können.

In den letzten Jahren haben FTX und das Alameda-Team eine enge Partnerschaft mit Binance aufgebaut. FTX hat BNB-Spot- und Futuremärkte gelistet. FTX hat die Menge der USD-Stablecoins, die FTX antreiben, um die BUSD erweitert. BNB kann auch als Sicherheit für FTX verwendet werden. Darüber hinaus hat Alameda Research eine Partnerschaft mit Binance geschlossen, um Liquidität für die gesamte Produktpalette bereitzustellen, einschließlich Binance.com, Binance OTC und Binance.US. Dies unterstreicht unsere Bemühungen, weiterhin auf den Binance- und FTX-Märkten zusammenzuarbeiten, die bereits die liquidesten Spot- sowie Derivaten-Börsen der Welt sind.

Binance ist ein vertrauenswürdiger Partner und ein starker Befürworter unserer bisherigen Arbeit mit ihnen. Als weltweit führende Spotbörse und eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branche wird die Erfahrung und das Know-how von Binance dazu beitragen, das Wachstum von FTX voranzutreiben. Neben der Börse hat Binance das umfassendste Ökosystem der Branche aufgebaut, einschließlich vieler neuer Initiativen wie Binance Launchpad, Binance Labs, Binance Charity Foundation und Binance X. Diese Erfahrung wird FTX auch dabei helfen, ein breiteres Ökosystem und eine eigene Plattform aufzubauen. Darüber hinaus wird die globale Reichweite von Binance FTX in die Lage versetzen, auf weitere Märkte zu expandieren. Gleichzeitig freuen wir uns, Binance dabei zu unterstützen, seine institutionelle Reichweite weiter auszubauen; die weltweite Liquidität der Binance-Familie weiter zu erhöhen; und die Reichweite und Leistungsfähigkeit der Handelsfunktionen von Binance voranzutreiben.

Seit dem Start im Mai dieses Jahres macht FTX stetige Fortschritte. In den ersten acht Monaten unserer Geschäftstätigkeit haben wir ein Handelsvolumen von 500 Millionen US-Dollar pro Tag (mit einem Höchststand von über 1 Milliarde US-Dollar) erreicht und zählen damit zu einer der zehn größten Kryptowährungsbörsen der Welt. Unsere Märkte gehören zu den liquidesten der Branche, und wir verfügen über eine innovative und ständig wachsende Produktpalette. Wir haben auch den FTT eingeführt, der native Token des FTX-Ökosystems. Geschaffen nach dem Vorbild der BNB zählt der FTT zu den Top 40 Kryptowährungen, die durch Buy and Burns, Gebührenrabatte, Wachstum von Versicherungsfonds, Verwendung von Sicherheiten für FTX und vieles mehr stetig wächst. Der FTT wurden erstmals im Juli an der FTX gehandelt und ist eine der leistungsstärksten Coins des Jahres, wobei das FTT/BTC Paar seit Börsennotierung um über 100% gestiegen ist.

Die Investition und die Partnerschaft mit Binance werden das Wachstum von FTX beschleunigen und es uns ermöglichen, stärker und schneller zu skalieren. Wir entwickeln außerdem einige neue Initiativen, die wir bald der Öffentlichkeit bekannt geben werden. In der Zwischenzeit werden wir unsere unabhängige Geschäftstätigkeit beibehalten und freuen uns darauf, weitere Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern aus der Branche auszuloten.