Pressemitteilung

Während die Kinos zu dieser Jahreszeit ungewöhnlich leer sein mögen, steht demnächst eine andere Art von Sommer-Blockbuster bevor. Mit Prämien im Umfang von 200 Bitcoins (BTC), einem 20-Prozent Trading-Rabatt und bis zu 9.400 US-Dollar in Bonus-Prämien in Form von USDT bringt dieser Trading-Wettweberb den Rausch des konkurrenzbetonten Krypto-Handels zurück. 

Ein wettbewerbsorientiertes Krypto-Tradingturnier der Superlative

Die Krypto-Derivatebörse Bybit hat heute den Start der World Series of Trading (WSOT) bekannt gegeben, einem halbjährlich stattfindenden globalen Krypto-Handelswettbewerb. Die Eröffnungsausgabe des Turniers wird mit einem Preispool von bis zu 200 BTC, dem bei weitem größten aller Krypto-Handelsturniere, vom 10. August bis zum 31. August stattfinden. Registrierungen sind ab heute möglich.

Die globale Veranstaltung steht Händlern auf der ganzen Welt offen, denen die Plattform von Bybit zur Verfügung steht. Das Rankingsystem der WSOT basiert auf dem Gewinn/Verlust-Verhältnis, unabhängig vom Handelsvolumen, und schafft damit gleiche Ausgangsbedingungen für alle Teilnehmer.

Nach dem Erfolg der Bybit Games - BTC Brawl im Jahr 2019, einem Wettbewerb, an dem über 7.000 Händler teilnahmen, werden bei der WSOT noch mehr Händler um den beispiellosen Preispool von 200 BTC-Preisen ringen. Die WSOT wird einige der größten Namen in der Welt des Krypto-Handels und professionelle Pokerstars versammeln.

Kinderstube und Startrampe für Krypto-Enthusiasten

Das erste WSOT steht zu Recht im Zeichen des Themas Weltraum und verspricht die größte Zusammenkunft von Meistern im Bereich des Krypto-Tradings zu werden. Es ist auch eine ideale Gelegenheit für junge Star-Händler hervorzutreten und zu glänzen.

"Die World Series of Trading wird das Hauptturnier der Bybit Games und der Welt des Krypto-Handels sein. Wir bei Bybit glauben an die Bedeutung der Stärkung von Händlern, die Können und Leidenschaft für den Krypto-Handel verkörpern", sagte Ben Zhou, Mitbegründer und CEO von Bybit. "Diese revolutionäre Veranstaltung zielt darauf ab, den Wettbewerbsgeist und das Fairplay zu fördern und die Kameradschaft zwischen Händlern von Kryptoderivaten weltweit zu pflegen, um positive Veränderungen im Kryptoraum zu schaffen."

Als Teil des Engagements von Bybit, der Gesellschaft etwas zurückzugeben, werden 5% des gesamten Preispools (einschliesslich Team- und Einzelauszeichnungen) für wohltätige Zwecke gespendet.

Anmeldungen für die Eröffnungs der WSOT sind ab sofort möglich!

Über Bybit

Bybit ist eine globale Börse für Krypto-Währungsderivate, die im März 2018 gegründet und auf den BVI registriert wurde. Sie hat ihren Hauptsitz in Singapur. Bybit hat eine globale Benutzerbasis mit individuellen Privatkunden bis hin zu professionellen Derivatehändlern.

Wir haben Nutzer überall auf der Welt, einschließlich Nordamerika, Europa, Russland, Japan, Südkorea und Südostasien. Wir konzentrieren uns darauf, jeden zu bedienen, von individuellen Privatkunden bis hin zu professionellen Derivatehändlern.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.bybit.com/

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf den sozialen Plattformen von Bybit auf Twitter und Telegram.

Dies ist eine gesponserte Pressemitteilung Cointelegraph übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jedwede Inhalte, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Leser sollten ihre eigene Recherche tun, bevor sie jegliche Handlungen bezüglich des Unternehmens vornehmen. Cointelegraph ist weder direkt noch indirekt für entstandene Schäden oder Verluste verantwortlich, gleichsam besteht keinerlei Haftung für Schädigungen, die durch die in den Pressemitteilungen beworbenen Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte entstehen.

Auf Twitter folgen