Andrey Shevchenko

Based in Italy with Russian roots, Andrey discovered the world of crypto by hunting for cybersecurity bounties. He worked at several blockchain startups before turning to journalism, almost by chance. He’s passionate about technology and business in equal measure, and sees blockchain as a potential driver of deep societal change.

Artikel des Autors

Nachricht
Polkadot will viele Kernfunktionen auf spezielle öffentliche Parachains auslagern.
Polkadot könnte "Gemeinwohl-"Parachains mit DOT-Smart-Contracts einführen
Andrey Shevchenko
2021-02-25T18:53:00+01:00
3504
Nachricht
Es gibt nun einen klaren Plan für den Start von Polkadot, aber Probleme mit dem Testnet sorgen wohl noch für Verzögerungen.
Polkadot: Entwicklungsplan für vollständigen Start sorgt für neue Allzeithochs
Andrey Shevchenko
2021-02-16T17:37:00+01:00
8237
Nachricht
Der erste Hard-Fork für Ethereum 2.0 steht an. Dieser dient als allgemeiner Test vor tiefergreifenden Änderungen.
Ethereum 2.0: Erstes Hard-Fork-Upgrade geplant
Andrey Shevchenko
2021-02-16T14:39:00+01:00
7616
Eilmeldung
Tesla hält Bitcoin nun als Reserve. Daher könnte das Unternehmen nun Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren, ohne diese umwandeln zu müssen.
Tesla will bald Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren
Andrey Shevchenko
2021-02-08T16:30:00+01:00
2438
Nachricht
Die „großen Jungs“ setzen weiterhin auf Bitcoin, was aus der Kursdifferenz zu den CME-Futures zu erkennen ist.
Bitcoin-Futures 1 Prozent über dem Marktwert – Institutionelle Investoren bleiben zuversichtlich
Andrey Shevchenko
2021-01-30T14:31:00+01:00
3870
Nachricht
Wenn Sie außerhalb der US-Börsenöffnungszeiten Transaktionen tätigen, können sie bei Ethereum-Transaktionen einiges sparen.
Wann sind Ethereum-Transaktionen am billigsten? Wir haben die Antwort
Andrey Shevchenko
2021-01-27T17:22:00+01:00
5831
Nachricht
Eine limitierte virtuelle Modekollektion ist nun erhältlich. Eine neue App sorgt dafür, dass Nutzer diese Stücke in der realen Welt sehen können.
Enjin in der Modewelt: Augmented-Reality-NFTs in Entwicklung
Andrey Shevchenko
2021-01-26T17:16:42+01:00
4965
Nachricht
Die institutionelle Börse Bakkt will sich über Umwege an der Börse notieren lassen.
Kryptobörse Bakkt will an die Börse
Andrey Shevchenko
2021-01-11T18:04:00+01:00
4883

Auf Twitter folgen