Helen Partz

Helen Partz hat eine Leidenschaft für das Lernen von Sprachen, Kulturen und das Internet. Sie hat jahrelange Erfahrung, die sie bei der Arbeit an internationalen Online-Werbeprojekten sammeln konnte. Gegen Ende 2017 begann sie, sich für Bitcoin und Kryptowährungen zu interessieren und kam als Autorin zu Cointelegraph.

Artikel des Autors

Nachricht
Die Ukraine veröffentlicht einen neuen Entwurf für eine Krypto-Gesetzgebung, um die Umsetzung der FATF-Richtlinien voranzutreiben.
Ukraine: Neuer Gesetzentwurf soll Kryptobranche aus der „Grauzone“ holen
Helen Partz
2020-05-23T18:26:00+02:00
1582
Nachricht
Der US-amerikanische Fonds für die Verwaltung digitaler Vermögenswerte Grayscale konnte weitere Zuwächse verzeichnen. Der verwaltete Bestand liegt nun bei 3,8 M...
Grayscales Bitcoin-Bestand steigt auf über 3 Mrd. US-Dollar an
Helen Partz
2020-05-20T16:59:55+02:00
2104
Nachricht
Telegram-CEO gibt bekannt: Telegram Open Network und Gram werden nach Ringen mit Regulierungsbehörden aufgegeben.
Telegram gibt Telegram Open Network und GRAM-Token auf
Helen Partz
2020-05-12T19:42:00+02:00
2618
Nachricht
Das Bitcoin-Ereignis, das alle vier Jahre stattfindet und mit Spannung erwartet wurde, ist eingetreten: Mit der dritten Halbierung wurden die Blockbelohnungen v...
Bitcoin: Dritte Halbierung hat stattgefunden
Helen Partz
2020-05-12T14:11:25+02:00
1180
Nachricht
Der BitMEX-Geschäftsführer Arthur Hayes ist der Überzeugung, dass die Fürsprache von Paul Tudor Jones Großinvestoren Bitcoin schmackhaft gemacht hat.
BitMEX-CEO sieht Bitcoin-Fürsprache von Tudor Jones als Magneten für Großinvestoren
Helen Partz
2020-05-09T23:18:00+02:00
6685
Nachricht
Der Milliardär Paul Tudor Jones sieht Bitcoin als beste Gewinnmaximierungsstrategie bei der Absicherung gegen drohende Inflation.
„Das beste Pferd im Stall“ – Namhafter Hedgefonds-Gründer nutzt Bitcoin als Absicherung gegen Inflation
Helen Partz
2020-05-09T14:23:23+02:00
2670
Nachricht
Das neue dezentralisierte Social-Media-Projekt Society2 will Nutzern die Kontrolle über ihre Daten im Internet zurückgeben.
IOTA arbeitet an neuem dezentralisierten Social-Media-Projekt
Helen Partz
2020-05-06T13:55:39+02:00
2023
Nachricht
TON-Investoren aus den USA können nur eine Rückzahlung in Höhe von 72 Prozent erhalten und haben keinen Anspruch auf die 110-Prozent-Option.
Telegram: Keine 110 Prozent Rückzahlung für TON-Investoren aus USA
Helen Partz
2020-05-05T12:51:33+02:00
1106

Auf Twitter folgen