Helen Partz

Helen Partz hat eine Leidenschaft für das Lernen von Sprachen, Kulturen und das Internet. Sie hat jahrelange Erfahrung, die sie bei der Arbeit an internationalen Online-Werbeprojekten sammeln konnte. Gegen Ende 2017 begann sie, sich für Bitcoin und Kryptowährungen zu interessieren und kam als Autorin zu Cointelegraph.

Artikel des Autors

Nachricht
Seit September 2020 war Binance in Russland auf der Schwarzen Liste der Telekommunikationsaufsicht.
Russisches Oberlandesgericht nimmt Binance von der „Schwarzen Liste“
Helen Partz
2021-01-24T15:38:00+01:00
2681
Nachricht
Der neue Indexfonds soll die Performance von wichtigen Unternehmen aus der Kryptobranche abbilden.
Nächster Versuch – VanEck beantragt Indexfonds für Krypto-Unternehmen
Helen Partz
2021-01-22T19:43:00+01:00
2380
Nachricht
Der Crypto Fear and Greed Index deutet darauf hin, dass die Stimmung der Bitcoin-Anleger von „extremer Gier“ in „Angst“ umgeschlagen ist.
Kaufgelegenheit? – Bitcoin-Stimmungsbarometer zeigt erstmals wieder „Angst“ an
Helen Partz
2021-01-22T19:00:00+01:00
2522
Nachricht
Scott Minerd sieht Bitcoin zumindest kurzfristig wieder bei 20.000 US-Dollar, doch an seiner Prognose von 400.000 US-Dollar hält er fest.
Was denn nun? – Guggenheim-CIO sieht Bitcoin bald bei 20.000 US-Dollar
Helen Partz
2021-01-22T13:19:00+01:00
2897
Nachricht
Justin Roiland hat auf dem NFT-Marktplatz der Börse Gemini Token-Kunstwerke zur Versteigerung angeboten.
Rick-und-Morty-Krypto-Kunstwerk: Für 150.000 US-Dollar auf Nifty Gateway verkauft
Helen Partz
2021-01-20T19:24:00+01:00
7081
Nachricht
Der Brave Browser hat IPFS in seinen Desktopbrowser für Windows, macOS und Linux integriert.
Brave: Browser integriert IPFS in Desktopversion
Helen Partz
2021-01-20T19:15:00+01:00
2148
Nachricht
Ether kommt mit seinem Proof-of-Stake-Upgrade voran und hat ein enormes DeFi-Potenzial. Das neue Allzeithoch dazu könnte zu einem Anstieg auf über 10.000 US-Dol...
Fundstrat-Stratege: Ether könnte auf 10.500 US-Dollar klettern
Helen Partz
2021-01-20T18:28:00+01:00
3244
Nachricht
COTIs neuer Crypto Volatility Index gibt Tradern die Möglichkeit, von den sehr volatilen Kryptowährungsmärkten zu profitieren.
Neuer "Marktangst"-Index: Trader können auf Krypto-Volatilität wetten
Helen Partz
2021-01-19T20:00:00+01:00
4444

Auf Twitter folgen