Osato Avan-Nomayo

Osato ist Fintech-Journalist und Bitcoin-Enthusiast. Wenn er nicht gerade über die neusten Geschehnisse des Kryptoraums berichtet, schmökert er gerne in alten Geschichtsbüchern oder versucht, seinen eigenen Scrabble-Highscore zu überbieten.

Artikel des Autors

Nachricht
Neben Bitcoin will der Unterhaltungskonzern nun auch andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel offerieren.
Kinokette AMC will bis Ende 2021 Ether und Litecoin einführen
Osato Avan-Nomayo
2021-09-16T19:23:26+02:00
988
Nachricht
Das Unternehmen hat im dritten Quartal für Bitcoin bisher nun fast 420 Millionen US-Dollar ausgegeben.
MicroStrategy investiert weitere 240 Millionen US-Dollar in Bitcoin
Osato Avan-Nomayo
2021-09-14T11:33:25+02:00
1052
Nachricht
Die Comic-Riesen wollen die alleinige Kontrolle über das geistige Eigentum im NFT-Bereich selbst behalten.
Comic-Künstler dürfen keine Superhelden-NFTs verkaufen: Marvel und DC sprechen verbot aus
Osato Avan-Nomayo
2021-09-13T22:36:49+02:00
1071
Nachricht
Der Chef von Omega Advisors sieht Gold als besseres Wertaufbewahrungsmittel an.
Bitcoin macht für Milliardär Lee Cooperman „keinen wirklichen Sinn“
Osato Avan-Nomayo
2021-09-11T20:14:36+02:00
2786
Nachricht
Das Stablecoin-Projekt ist der US-Politik weiterhin ein Dorn im Auge, weshalb alle Beschwichtigungsversuche bisher nur wenig Erfolg zeigen.
Trotz Neuausrichtung – Facebook Krypto-Projekt Diem hat noch kein grünes Licht
Osato Avan-Nomayo
2021-09-11T19:01:49+02:00
957
Nachricht
Der Bitcoin-Tag in El Salvador wurde von technischen Problemen etwas getrübt, da die staatlichen BTC-Wallet-Server offline gingen.
Bitcoin-Tag in El Salvador: BTC wird offiziell gesetzliches Zahlungsmittel
Osato Avan-Nomayo
2021-09-07T20:00:00+02:00
706
Nachricht
Die südafrikanische FSCA ist die nächste Behörde, die explizit vor der Kryptobörse Binance warnt.
Südafrikanische Finanzaufsicht warnt vor Krypto-Handel über Binance
Osato Avan-Nomayo
2021-09-03T18:49:00+02:00
8950
Nachricht
Das junge Unternehmen setzt auf das Potenzial von Bitcoin und anderen Kryptowährungen als Zahlungsmittel der Zukunft.
Parken mit Bitcoin – Belgisches Startup bindet Krypto-Zahlungen ein
Osato Avan-Nomayo
2021-09-02T22:25:35+02:00
885

Auf Twitter folgen