Pressemitteilung

Die Krypto-Handelsplattform TradeSanta bietet ab sofort Trading-Bots für den Handel von Krypto-Futures auf der marktführenden Kryptobörse Binance an. Das neue Feature richtet sich allen voran an erfahrene Trader und ist bereits jetzt für Nutzer von TradeSanta verfügbar.

Die Trading-Bots von TradeSanta sind das Next-Level des automatisierten Krypto-Handels, weshalb viele Anleger die TradeSanta-Plattform nutzen, um Rund-um-die-Uhr auf dem Kryptomarkt aktiv zu sein und von den Kursbewegungen profitieren zu können. Mit automatisiertem Margin-Trading auf der Binance steht ihnen dabei nun eine spannende weitere Handelsstrategie offen.

Mit TradeSanta können sich Krypto-Anleger dabei die bis zu 125-fache Leverage, also die finanzielle Hebelwirkung beim Handel mit Krypto-Investitionsprodukten, von Binance optimal zunutze machen. Dafür müssen interessierte Trader ihren Trading-Roboter lediglich mit Binance verknüpfen und eine entsprechende Leverage festsetzen.

Für Krypto-Anleger, die bereits mit Leverage arbeiten, ist automatisiertes Trading ebenso eine sinnvolle Ergänzung, da die Chancen und Risiken des Marktes auf diesem Weg umso besser maximiert bzw. minimiert werden können.

Alle Mitglieder von TradeSanta, die das Maximum-Abo für 30 US-Dollar pro Monat abgeschlossen haben, können auf das neue Feature schon jetzt zugreifen.

Über TradeSanta

TradeSanta ist eine Krypto-Handelsplattform, die sich sowohl an Anfänger als auch an professionelle Trader richtet. Selbst Neulinge können mit den automatisierten Handelsrobotern der Plattform Rund-um-die-Uhr auf die Bewegungen des Marktes reagieren und aus diese Profit schlagen, ohne Krypto-Trading zum Vollzeitjob machen zu müssen. Erfahrene Trader finden hier wiederum eine große Bandbreite an Tools, um noch professioneller agieren zu können.

Die TradaSanta ist 2018 mit dem erklärten Ziel an den Start gegangen, automatisiertes Trading für jedermann zugänglich zu machen. Dementsprechend ist auch die Benutzeroberfläche der Plattform designt, die einerseits intuitiv und leicht verständlich gehalten ist und andererseits Tiefe und Funktionsumfang bietet.

Das automatisiertes Trading der Plattform kann inzwischen auf sechs führenden Kryptobörsen angewendet werden, darunter Binance, Huobi und HitBTC. Um die optimale Handelsstrategie zu finden, ermöglicht TradeSanta seinen Nutzern, ihre Strategien mit virtuellen Bots unter echten Marktbedingungen durchspielen zu können. Zudem stellt TradeSanta Krypto-Anlegern ein Trading-Terminal zur Verfügung, über das alle Trades über verschiedene Kryptobörsen hinweg in ein und derselben intuitiven Benutzeroberfläche abgewickelt werden können.

Die Trading-Roboter von TradeSanta werden konstant verbessert, um neue Features erweitert und an weitere Kryptobörsen angebunden.

Dies ist eine gesponserte Pressemitteilung Cointelegraph übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jedwede Inhalte, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Leser sollten ihre eigene Recherche tun, bevor sie jegliche Handlungen bezüglich des Unternehmens vornehmen. Cointelegraph ist weder direkt noch indirekt für entstandene Schäden oder Verluste verantwortlich, gleichsam besteht keinerlei Haftung für Schädigungen, die durch die in den Pressemitteilungen beworbenen Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte entstehen.

Ähnliche Nachrichten

UFC gibt Partnerschaft mit Krypto-Wettplattform Stake bekannt

Brian Quarmby
2021-03-08T17:02:00+01:00

Studie: Strommix der Mining-Branche setzt zu 56 % auf erneuerbare Energien

Brian Quarmby
2021-07-02T13:36:00+02:00

Auf Twitter folgen