Mining Nachrichten

Kryptowährungs-Mining ist eine Möglichkeit, um an Bitcoins zu kommen. Natürlich kann man sie auch kaufen, aber durch das Bitcoin-Mining erschafft man was Neues, indem neue Teile der Blockchain hergestellt werden. Um Kryptowährungs-Mining zu definieren, sollte zunächst erklärt werden, wie es überhaupt funktioniert. Um minen zu können, muss es ein Peer-to-Peer-Netzwerk geben, damit Aufgaben mit der gemeinsamen Rechenleistung ausgeführt werden können. Je mehr Computer es gibt und je weniger zentralisiert das System ist, desto schneller werden die Aufgaben erledigt. Jeder Computer wird als Host in der Blockchain bezeichnet und das Netzwerk funktionert auf Basis eines kryptographischen Protokolls. Durch die Aufzeichnung und Bestätigung neuer Operationen in einer virtuellen, replizierten und verteilten öffentlichen Datenbank, die als Blockchain bekannt ist, erstellen Miner (diejenigen, die Mining betreiben) neue Teile der Chain und erhalten 12,5 Bitcoins für jedes neue Teil als Belohnung. Der neue Block kann nur einmal in 10 Minuten erstellt werden, um alle Operationen zu synchronisieren, sicherzustellen, dass sie mathematisch korrekt sind und allen Benutzern zugänglich gemacht werden können.

Nachricht
Der fallende Bitcoin-Kurs hat in letzter Konsequenz nun auch dazu geführt, dass der Stromverbrauch der marktführenden Kryptowährung spürbar gesunken ist.
Stromverbrauch von Bitcoin (BTC) fällt auf 10,65 Gigawatt (GW)
Arijit Sarkar
2022-06-25T20:03:23+02:00
730
Märkte News
Bitcoin hat einen Wochenschluss über 20.000 US-Dollar geschafft, aber der Markt wandelt immer noch auf Messers Schneide. Halten die Miner auch diese Woche durch...
"Schlimmstes Quartal überhaupt" für Aktien: 5 wichtige Dinge bei Bitcoin diese Woche
William Suberg
2022-06-21T17:00:00+02:00
994
Nachricht
Bürgermeister Eric Adams gilt als Förderer von Bitcoin und will New York eigentlich zum Zentrum der Kryptobranche machen, weshalb ein Mining-Verbot in seinem Bu...
Bürgermeister von New York City spricht sich gegen geplantes Mining-Verbot aus
Brian Newar
2022-06-16T21:06:00+02:00
264
Nachricht
Einer der Mitgründer von Ethereum kritisiert, dass der Stromverbrauch von Bitcoin im globalen Vergleich viel zu hoch ist, und entgegnet, dass der Umstieg auf ET...
Ethereum-Mitgründer kritisiert Stromverbrauch von Bitcoin (BTC)
Tom Mitchelhill
2022-06-12T21:40:23+02:00
647
Nachricht
New York könnte sich mit dem geplanten Mining-Verbot selbst in den Fuß schießen und Mining-Unternehmen letztendlich nur zum Umzug in andere Bundesstaaten anrege...
Mining-Unternehmer sehen geplantes PoW-Verbot in New York als „wenig zielführend“ an
Brian Newar
2022-06-12T14:36:44+02:00
170
Nachricht
Die verheerende Signalwirkung, die von einem Bitcoin-Mining-Verbot in New York ausgehen könnte, wird von Gouverneurin Kathy Hochul und ihrem Team zunächst „sehr...
Kein Bitcoin mehr in New York? – Gouverneurin will Mining-Verbot „sehr genau“ prüfen
Brian Quarmby
2022-06-08T19:00:00+02:00
225
Nachricht
Die Zentralbank von Kasachstan will „das Innovationspotenzial“ von Kryptowährungen „nicht ignorieren“.
Zentralbank von Kasachstan will „den maximalen Profit“ aus Krypto abschöpfen
David Attlee
2022-06-08T18:00:00+02:00
227
Nachricht
Die Kryptobranche sieht in dem geplanten PoW-Mining-Verbot von New York bloße „Performance-Politik“, die für das Finanzmekka der Welt zum ungewollten Bumerang w...
Mining-Verbot für Bitcoin ist „katastrophaler Fehler“ von New York – Branche übt Kritik
Ezra Reguerra
2022-06-06T19:00:00+02:00
398

Auf Twitter folgen