Michaël van de Poppe

Michael is a full time day/swingtrader in cryptocurrencies, based at the Amsterdam Stock Exchange & interested in everything related to blockchain in combination to the current financial system. Alongside with that, he’s also almost finished his Economics bachelors degree at university.

Artikel des Autors

Kursanalyse
Der Bitcoin-Kurs ist kurz vor der letzten großen Hürde bei 16.000 US-Dollar. Dann kann er vielleicht neue Allzeithochs erreichen. Aber auch 30 Prozent Rückgang ...
30 Prozent Bitcoin-Rückgang möglich: Kein Grund zur Sorge
Michaël van de Poppe
2020-11-09T19:44:00+01:00
10608
Kursanalyse
Ein Bitcoin-Kurs von 20.000 US-Dollar ist wieder möglich, wenn die Bullen diese Widerstandszone überwinden.
Letzte große Hürde für Bitcoin auf dem Weg zu 20.000 US-Dollar?
Michaël van de Poppe
2020-10-27T21:16:00+01:00
8572
Marktanalyse
Der Ethereum-Kurs steht wohl kurz vor einem Ausbruch. Ein Anstieg auf 300 US-Dollar ist dabei nicht ausgeschlossen.
ETH auf 300 US-Dollar? Ethereum könnte es Cardano gleichtun
Michaël van de Poppe
2020-06-17T13:19:51+02:00
4077
Marktanalyse
Bitcoin kann sicher über der 10.000 US-Dollar Marke festigen, aber reicht der aktuelle Schwung auch, um die nächste Hürde zu knacken?
Bitcoin stabilisiert sich über 10.000 US-Dollar, Angriff auf nächste Hürde steht bevor
Michaël van de Poppe
2020-02-15T20:45:25+01:00
1232
Marktanalyse
Bitcoin befindet sich weiterhin im Aufwind und könnte mit einem Sprung über die nächste wichtige Hürde bis auf 10.000 US-Dollar klettern.
Analyse – Bitcoin setzt zum Sprung über die 10.000 US-Dollar Hürde an
Michaël van de Poppe
2020-02-01T20:36:50+01:00
2231
Marktanalyse
Bitcoin kann sich bei 8.800 US-Dollar festigen, was bedeutet, dass der Aufwärtstrend wohl bis auf 10.000 US-Dollar fortgesetzt wird.
Volle Kraft voraus – Bitcoin auf dem Weg zur wichtigen 10.000 US-Dollar Marke
Michaël van de Poppe
2020-01-18T21:08:27+01:00
2097
Marktanalyse
Der momentane Bitcoin-Trend fällt mit dem bevorstehenden Start der Handelsplattform Bakkt zusammen. Kommt es zum großen Knall?
Der große Knall? Bitcoin-Trend kollidiert mit Start der Handelsplattform Bakkt
Michaël van de Poppe
2019-09-15T19:13:55+02:00
11482

Auf Twitter folgen