Kryptomärkte schwächeln, Bitcoin bleibt unter 8.000 US-Dollar

Samstag, 19. Oktober: Über die Nacht erfährt Bitcoin (BTC) weiteren Verkaufsdruck, wodurch die marktführende Kryptowährung weiterhin unterhalb von 8.000 US-Dollar verbleibt.

Cryptocurrency market daily overview. Source: Coin360

Marktvisualisierung von Coin360

In den letzten 24 Stunden hat sich Bitcoin überwiegend unter der 8.000 US-Dollar Marke aufgehalten. Dabei stand zwischenzeitlich ein Tageshoch von 8.135 US-Dollar zu Buche, ehe es wieder auf 7.900 US-Dollar zurückging. Zuletzt hat sich der Kurs bei 7.952 US-Dollar eingependelt, was einem Tagesverlust von 1,6% entspricht.

Bitcoin seven-day price chart. Source: Coin360

Bitcoin 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: Coin360

Wie Cointelegraph Analyst Rakesh Upadhyay in seiner gestrigen Kursanalyse erklärt hat, macht jede neue Anlageklasse auch schwierige Phasen durch, die zwischendrin sogar regelrecht enttäuschend sein können. Nichtsdestotrotz setzen sich gute Ideen langfristig durch, so der Experte.

Ether (ETH) liegt derweil bei 173,43 US-Dollar, was einem Tagesverlust von 1,95% entspricht. Damit bewegt sich die zweitgrößte Kryptowährung nahezu im Gleichschritt mit Bitcoin. Wie Upadhyay prognostiziert, wird Ether nun wohl bis auf den wichtigen Support-Bereich von 151,829 – 161,056 US-Dollar abrutschen.

Ether seven-day price chart. Source: Coin360

Ether 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: Coin360

XRP hat es unterdessen nicht geschafft, sich wieder bis auf 0,30 US-Dollar hochzuschrauben, nachdem gestern noch ein satter Gewinn von 5% eingefahren werden konnte. Die Nummer Drei unter den Kryptowährungen kommt derzeit auf einen Kursstand von 0,294 US-Dollar, was einem Tagesverlust von 1,93% entspricht.

XRP seven-day price chart. Source: Coin360

XRP 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: Coin360

Top-20 Altcoins im roten Bereich

Die restlichen Top-20 Kryptowährungen halten sich überwiegend im roten Bereich auf. Monero (XMR) und Chainlink (LINK) verzeichnen deutliche Verluste von 2,24% und 3,26%, während für Bitcoin SV (BSV) schon ein kleines Plus von 1,3% reicht, um sich zum Tagessieger zu küren. Der Tagesverlierer ist Cosmos (ATOM), der in den letzten 24 Stunden um 4,69% abrutscht.

Die Gesamt-Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen fällt durch die schwache Lage von 220,3 Mrd. US-Dollar auf 216,9 Mrd. US-Dollar ab, wobei der Marktanteil von Bitcoin auf 66,1% sinkt.

alle live-updates zu den kryptomärkten hier