Drittgrößte Kryptobörse führt Kryptomarktindex für Top-10-Vermögenswerte ein

Die Kryptobörse Huobi Pro hat einen neuen Marktindex für ihre Plattform veröffentlicht. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens vom 23. Mai hervor. Laut Coinmarketcap ist Huobi hinsichtlich des Handelsvolumens derzeit die drittgrößte Kryptobörse der Welt.

Der "Huobi 10"-Index verfolgt die 10 meistgehandelten digitalen Vermögenswerte der Börse in Echtzeit nach, wobei der Wechselkurs in Tether (USDT) angegeben wird. Dabei wird eine gewichtete Durchschnitts-Berechnungsmethode verwendet. In der Ankündigung heißt es weiter:

"Die digitalen Vermögenswerte sind in vier Kategorien unterteilt: Coins, Plattformen, Anwendungen und Utility-Vermögenswert-Token. Die Anzahl der in diesen vier Kategorien ausgewählten Komponenten hängt von ihrem Transaktionsvolumen des letzten Quartals ab. Das durchschnittliche Handelsvolumen im Vorquartal wird dann verwendet, um das Gewicht der Komponenten im Index zu bestimmen."

In der Pressemitteilung heißt es, dass der Index auf diese Weise "die Gesamtleistung des Huobi Pro-Marktes widerspiegelt", was den Handel für die Anleger einfacher macht.

Der neue Index wird auch für Fälle konfiguriert, in denen ein Vermögenswert denotiert werden kann, sodass "wenn eine unerwartete Denotierung der Indexkomponente auftritt, wird das Stück vorübergehend ersetzt. Und die Coins, die in der Kandidatenliste an erster Stelle stehen, werden der Reihe nach als Muster-Coins ausgewählt. "

Die Pressemitteilung enthüllte außerdem Pläne von Huobi, indexbasierte Produkte bis Anfang Juni auf den Markt zu bringen.

Anfang der Woche ist der Noch-CEO der weltweit größten Kryptobörse OKEx bei Huobi Vorstandssekretär und Vizepräsident für Internationale Geschäftsentwicklung geworden. Huobi aus Singapur expandiert nun nach Übersee und hat vor kurzem eine südkoreanische Tochtergesellschaft gegründet sowie Pläne zur Eröffnung eines Büros in London enthüllt.

In einer E-Mail an die Mitarbeiter des Unternehmens hob der CEO von Huobi Leon Li das schnelle Wachstum der Börse hervor und verriet, dass die Belegschaft des Unternehmens jetzt bei fast 1000 liegt, verglichen mit nur 10 Personen bei der Gründung im Jahr 2013. Huobi ist nun die drittgrößte Börse weltweit und verzeichnet derzeit ein tägliches Handelsvolumen von etwa 1,01 Mrd. Euro.

  • Folgen Sie uns auf: