Bobby Lee Nachrichten

Bobby Lee ist der Mitbegründer und CEO von BTC China - der ersten chinesischen Bitcoin-Börse mit Sitz in Shanghai. Bevor er BTC China gründete, arbeitete Bobby Lee bei IBM, Microsoft, Walmart und anderen großen Unternehmen in Positionen, wie zum Beispiel CTO, VP und SVP. Bobby Lee ist Absolvent der Stanford University und hat einen MSc in Informatik. Bobby Lee ist auch Vorstandsmitglied der BTC Foundation und einer ihrer einflussreichsten Redner. Bobby Lee gründete BTCC im Jahr 2011 als Computer- und Technologieunternehmen mit dem Ziel, eine weltweite Bitcoin-Börse anzubieten. Heute bietet BTCC eine Vielzahl von Dienstleistungen an, wie z.B. einen Mining-Pool, Wallets, Zahlungsabwicklung und mehr. BTCC bietet den Anwendern auch digitale Sicherheit ihrer Vermögenswerte, Risikominimierung, Glaubwürdigkeit und technologischen Fortschritt.