Gavin Undresen Nachrichten

Gavin Andresen ist ein amerikanischer Programmierer und der wichtigste Softwareentwickler für die Referenzimplementierung der Bitcoin-Client-Software. Nachdem Satoshi Nakamoto angekündigt hatte, das Projekt zu verlassen, übernahm Andresen 2010 eine führende Position im Kernteam. Im Jahr 2012 gründete Gavin Andresen die Bitcoin Foundation, um Unterstützung für die Entwicklung der virtuellen Währung zu finden. Derzeit ist er der Hauptforschungsleiter des Projekts. Andresen hat auch Zugriff auf den speziellen Alarmschlüssel, der es ihm ermöglicht, Nachrichten über interne Probleme des Netzwerks an alle seine Benutzer zu senden. Gavin Andresens Nettovermögen beläuft sich auf etwa 1,7 Mio. Euro, das meiste davon in Bitcoin. Die Unterstützung von Gavin Andresen hinter Bitcoin Cash ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema, da er einen Kommentar auf Twitter veröffentlicht hat, in dem er BCH als Nachfolger seiner Arbeit am BTC-Projekt beschreibt.