Ripple Nachrichten

Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten zu Ripple | Cointelegraph

Ripple ist ein Echtzeit-Brutto-Abwicklungssystem, das auch Fiat-Währungs-, Kryptowährungs- sowie Warenbörsen und -überweisungen unterstützt. Die native Kryptowährung der Plattform ist der Ripple oder kurz: XRP. Ripple wurde von der Firma Ripple hergestellt, kann aber aufgrund seines gemeinsamen Ledger ohne diese funktionieren. Ripple, der von Unternehmen wie UniCredit, UBS und Santander genutzt wird, wird zunehmend von Banken und Zahlungsnetzwerken als Technologie für Abwicklungsinfrastrukturen eingesetzt. Grund dafür sind die Zahlungsgeschwindigkeit im Netzwerk, die Stabilität der Technologie und die Funktion des Coins als Überbrückungswährung. Zu Beginn wurden 100 Milliarden XRP von Ripple geschaffen. Das ist laut den Regeln des Protokolls die Obergrenze für die Währung. Von den 100 Milliarden, die geschaffen wurden, behielten die Schöpfer 20 Milliarden XRP während die restlichen 80 Prozen an Ripple Labs zum Verkauf übergeben wurden.