WannaCry-Nachrichten

WannaCry ist ein Malware- und Erpresserprogramm, das nur Computer mit einem Microsoft-Betriebssystem angreift. Das Programm verschlüsselt alle Daten des Benutzers und fordert dann ein Lösegeld für ihre Entschlüsselung. Der WannCry-Virus wurde 2017 populär, da er in Spanien Computer angegriffen und sich dann auch andere Länder ausgebreitet hatte. Derzeit sind Russland, die Ukraine und Indien die führenden Opfer von WannaCry-Angriffen. Nach Abschluss des Verschlüsselungsverfahrens besteht auf dem Bildschirm der gehackten Computer die Aufforderung, eine bestimmte Menge an Geld in Bitcoin zu überweisen. Die Summe entspricht normalerweise circa 300 Euro. Laut einer linguistischen Analyse wird angenommen, dass die WannaCry Hacker aus China stammen, aber einige Experten denken, dass dies nur ein Trick ist und dass die ursprüngliche WannaCry-Ransomware aus Korea stammt.