Horus Hughes

Horus is a certified crypto zealot, finance writer, and a steady swing trader. He is passionate about blockchain’s capacity to transform cities, commerce, and the entire banking system as we know it. Dune bashing, camping, and working with kids are his non-crypto interests.

Artikel des Autors

Marktanalyse
Der Bitcoin-Kurs hat sich kurz vom Wochenende erholt und stieg über 9.000 US-Dollar, während die US-Regierung ankündigte, weitere drei Bio. US-Dollar leihen zu ...
Bitcoin-Kurs über 9.000 US-Dollar: US-Regierung will noch mehr Geld leihen
Horus Hughes
2020-05-05T15:01:15+02:00
2743
Marktupdate
Die Bullen können Bitcoin erneut über die 9.000 US-Dollar Marke heben, wodurch ein Aufschwung bis auf 9.400 - 9.600 US-Dollar umso wahrscheinlicher wird.
Bitcoin zurück über 9.000 US-Dollar Hürde, Altcoins ziehen mit
Horus Hughes
2020-05-03T13:16:48+02:00
1252
Marktupdate
Der Bitcoin-Kurs hat mit 7.863 US-Dollar ein neues Hoch erreicht. Die Bullen wollen 8.000 US.Dollar noch vor der Halbierung erobern.
Bitcoin-Rallye vor Halbierung: Neues Hoch knapp vor 8.000 US-Dollar
Horus Hughes
2020-04-29T11:40:52+02:00
1848
Marktanalyse
Nach einer Rallye um 207 Prozent seit dem schwarzen Donnerstag, hat Tezos einen Pullback um 5,69 Prozent gemacht. Ist die Rallye vorbei?
Bitcoin-Kurs stagniert: Tezos (XTZ) klettert um 200 Prozent
Horus Hughes
2020-04-27T12:14:55+02:00
2574
Märkte News
Der Bitcoin-Kurs ist auf 6.850 US-Dollar zurückgegangen, während die Futures des WTI Crude implodierten und auf unter 0 US-Dollar fielen.
Historischer Rückgang des WTI Crude: Bitcoin unbeeindruckt
Horus Hughes
2020-04-21T11:20:05+02:00
1002
Marktupdate
Bitcoin rutscht unter die „wichtige“ 6.666 US-Dollar Marke und droht dadurch, einen Monat vor dem Halving, weitere Verluste einzufahren.
Die Bären lassen nicht ab – Bitcoin rutscht unter „wichtige“ 6.666 US-Dollar Marke
Horus Hughes
2020-04-16T12:11:49+02:00
2307
Marktupdate
Bitcoin droht am Osterwochenende unter 6.800 US-Dollar abzurutschen und könnte dadurch einen neuen Abwärtstrend auslösen.
Auferstehung schon vorbei? – Bitcoin könnte am Osterwochenende in neuen Abwärtstrend geraten
Horus Hughes
2020-04-12T12:24:24+02:00
3204
Marktanalyse
Die Bitcoin-Bullen haben einen wichtigen Widerstand überwunden und wollen nun bei 7.930 US-Dollar ein höheres Hoch setzen. Das könnte schwierig werden.
Bitcoin-Kurs bei 7.400 US-Dollar: Drei Montage hintereinander 600 US-Dollar Plus
Horus Hughes
2020-04-07T13:54:58+02:00
3027

Auf Twitter folgen