Inigo Vaca

Iñigo is a journalist and entrepreneur. Hailing from a background in business and international affairs, Iñigo is passionate about helping drive cryptocurrency adoption in emerging economies.

Artikel des Autors

Nachricht
Der Layer-Two-TVL hat sich in den letzten Monaten mehr als verdoppelt und mit 5,64 Milliarden US-Dollar ein neues Allzeithoch erreicht.
Ethereum: Layer-Two-TVL erreicht Allzeithoch
Inigo Vaca
2021-11-22T14:33:02+01:00
830
Nachricht
Die Gilde Polemos will das "Play-to-Earn"-Gaming fördern und hat zu diesem Zweck 2 Millionen US-Dollar in einer strategischen Finanzierungsrunde aufgebracht, um...
RPG-Adventure Illuvium: 2 Millionen US-Dollar für "Play-to-Earn"-Gilde aufgebracht
Inigo Vaca
2021-11-22T13:57:37+01:00
1257
Nachricht
Der Fonds im Umfang von 2 Millionen US-Dollar soll das Wachstum und Innovation auf dem Avalanche-Netzwerk fördern.
Anwerbung neuer Entwickler: Avalanche legt Fonds mit 200 Millionen US-Dollar auf
Inigo Vaca
2021-11-02T18:33:00+01:00
854
Nachricht
Ark Invest nutzt den schwachen Quartalsbericht des Krypto-Geschäfts von Robinhood als Kaufgelegenheit.
Nach schwachem Quartal: Ark Invest kauft für 80 Mio. US-Dollar Robinhood-Aktien
Inigo Vaca
2021-10-29T23:02:00+02:00
1534
Nachricht
Der Aktienkurs von Bakkt ist um 120 Prozent gestiegen, nachdem das Unternehmen Partnerschaften mit großen Zahlungsfirmen bekanntgegeben hat.
Bakkt-Aktien: Starker Anstieg nach Partnerschaft mit Mastercard und Fiserv
Inigo Vaca
2021-10-26T16:10:00+02:00
1367
Nachricht
Die Nutzer der staatlichen Wallet Chivo in El Salvador können nun den Kurs beim Einfrieren nicht mehr sehen. Diese Funktion soll vollständig entfernt werden.
Wegen Missbrauch von Funktion: El Salvador entfernt BTC-Kursfeed von Chivo-App
Inigo Vaca
2021-10-19T16:56:00+02:00
2722
Nachricht
MDS Mexico will die Blockchain-Technologie nutzen, um die Echtheit von Corona-Schnelltests zu überprüfen.
Mexiko: Medizinische Firma nutzt Blockchain zur Überprüfung von Corona-Testergebnissen
Inigo Vaca
2021-10-18T11:25:00+02:00
568
Nachricht
Laut JPMorgan sehen die institutionellen Investoren in Bitcoin ein besseres Absicherungsmittel gegen Inflation als in Gold.
JPMorgan: Institutionen steigen von Gold auf Bitcoin als Absicherungsmittel um
Inigo Vaca
2021-10-09T16:30:00+02:00
4613

Auf Twitter folgen