Ting Peng

Ting comes from a political science background and is a former educator. She’s passionate about how Bitcoin and blockchain technology can empower people and help businesses transform in the new era. She has an entrepreneurial spirit and has joined several fintech startups since 2017. She speaks fluent Chinese, English, and Korean, and is currently based in Italy where she’s pursuing her dream to become a corporate communication specialist.

Artikel des Autors

Nachricht
Die Nachfrage nach Bitcoin steigt, während das verfügbare Angebot immer kleiner wird.
Es wird knapp – Nur noch 2,5 Mio. Bitcoin übrig
Ting Peng
2020-09-27T23:42:19+02:00
7536
Nachricht
Den Dezentralisierten Finanzdienstleistungen könnte die Zukunft gehören.
Schon vorbei? – Neo-Gründer sieht „DeFi-Hype“ erst am Anfang
Ting Peng
2020-09-27T19:43:00+02:00
3343
Nachricht
Aber das Unternehmen mit den meisten Patenten ist kein amerikanisches.
USA: Spitzenreiter bei Blockchain-Patenten
Ting Peng
2020-09-21T12:28:57+02:00
656
Nachricht
Der norwegische Staat ist nun indirekt über die Beteiligung an einem Unternehmen in Bitcoin investiert.
Norwegen besitzt im „größten Staatsfonds der Welt“ nun knapp 600 Bitcoin
Ting Peng
2020-09-21T01:17:55+02:00
3304
Nachricht
Es gibt immer mehr interessante Blockchain-Projekte in Australien.
Blockchain-Plattform kommerzialisiert digitale Bankgarantien in Australien
Ting Peng
2020-09-07T14:15:21+02:00
602
Nachricht
Windows-Nutzer sollten sich in Acht nehmen.
Microsoft warnt: Malware nimmt Digitalwährungsnutzer ins Visier
Ting Peng
2020-09-07T11:01:52+02:00
1387
Nachricht
Der Bitcoin-Maximalist Jameson Lopp rät dazu, die Aussagen zu Kryptowährungen in den sozialen Medien nicht zu überinterpretieren.
Krypto-Experte Lopp warnt vor Überinterpretation der sozialen Medien
Ting Peng
2020-08-31T00:04:15+02:00
2609
Nachricht
Das Projekt will Investoren auch bessere Informationen zur Verfügung stellen.
Neue Krypto-Analyse-App will mehr Reife in den Handel bringen
Ting Peng
2020-08-27T14:48:02+02:00
792

Auf Twitter folgen