Alipays Muttergesellschaft sichert rund 12 Mrd. Euro für Blockchain-Entwicklung

Der Betreiber von Alipay, Ant International, hat "definitive Vereinbarungen" mit Investoren getroffen, um 11,85 Mrd. Euro in einer Serie-C-Finanzierungsrunde zu sichern. Das Geld wird ausgegeben, um Blockchain und technologische Innovation zu verfolgen, so eine Firmenmitteilung vom 8. Juni.

Chinas Ant International, das kürzlich auf bis zu 127 Milliarden Euro geschätzt wurde, beabsichtigt, das Kapital in die Beschleunigung der Blockchain-, künstlichen Intelligenz-, Sicherheits- und Internet-of-Things- (IoT-) Fähigkeiten von Alipay für seine globale Technologieplattform zu investieren und ihren Service an Verbraucher und kleine Unternehmen weltweit zu erweitern..

Die Finanzierungsrunde umfasst eine RMB-Tranche von inländischen Anlegern sowie eine USD-Tranche von über neun der bestehenden internationalen institutionellen Anleger von Ant International. Wichtige globale Banken wie die Deutsche Bank, Citi, die China International Capital Corporation, J.P. Morgan und Morgan Stanleyfungierten als Finanzberater für die Transaktion.

Laut der Ankündigung des Unternehmens hat Alipay in dem am 31. März 2018 abgelaufenen Geschäftsjahr zusammen mit seinen globalen Partnern ungefähr 870 Millionen aktive Nutzer pro Jahr weltweit und über 15 Millionen Kleinunternehmen in China bedient.

Eric Jing, Executive Chairman und CEO von Ant Financial, sagte, dass das Unternehmen die Mittel für den Aufbau eines offenen Ökosystems ... [und Investitionen] in Technologie und Innovation einsetzen werde, um die ungedeckten finanziellen Bedürfnisse von Menschen überall zu erfüllen und ihnen zu ermöglichen, davon zu profitieren von der Entwicklung der digitalen Wirtschaft. "

Bereits im Sommer 2016 führte Ant Financial die Blockchain-Technologie ein, um die Verantwortlichkeit bei der Arbeit mit der chinesischen Charity-Branche zu verbessern. Im darauffolgenden Jahr rekrutierte er Blockchain-Experten im Unternehmen.

Im Jahr 2017 sagte CEO Eric Jing, dass er "definitiv" erwarten würde, dass die Blockchain in Alipay in Zukunft "tiefgreifend" implementiert wird und schließlich als Basisprotokoll für die überwältigend beliebte mobile Zahlungsanwendung fungieren wird.

Ant International ist eine langzeitige Tochtergesellschaft der Alibaba Group Holding, deren Gründer Jack Ma im letzten Jahr der reichste Mann in Asien wurde. Sein Nettovermögen stieg auf 35.39 Mrd. Euro an.

Im Mai dieses Jahres sprach Ma auf der 2. World Intelligence Conference in Tianjin und sagte, dass er seit Jahren Blockchain erforscht und glaubt stark an das weitreichende Potenzial der Technologie. Ma jedoch reservierte scharfe Kommentare für Bitcoin, die die führende Kryptowährung als "eine Blase" abtun.

  • Folgen Sie uns auf: