Amazon plant laut neuer Stellenausschreibung Blockchain für Online-Werbung

Amazon sucht einen Softwareentwickler für die Realisierung einer Werbe-Blockchain.

Amazon plant Blockchain für Online-Werbung

Amazon hat auf LinkedIn ein Stellenangebot für einen Softwareentwickler für sein Team in Colorado veröffentlicht, der an einer Werbe-Blockchain arbeiten soll. Der Online-Händler plant den Ausbau seines Anzeigengeschäfts durch die Nutzung von Online-Handelsdaten, branchenführenden Cloud-Diensten und einer schnelllebigen Startkultur. In der Ausschreibung heißt es:

"Unser neues Team in Boulder, CO, sucht einen Senior Software Engineer für unser Advertising FinTech Team, welches sich auf ein Blockchain-Abrechnungs- und Abstimmungssystem konzentriert, um Datentransparenz bei transnationalen Finanzdaten zu gewährleisten."

Neue und wichtige Rolle

Die Rolle des gewählten Ingenieurs besteht aus Anforderungsanalyse, Lead Design, Implementierung und Einsatz von Kernkomponenten sowie der Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Programmmanagern. Die Position ist auch für die operative Unterstützung und Wartung der Systeme verantwortlich.

Darüber hinaus bekommt der Ingenieur auch die Möglichkeit, "die technische und architektonische Roadmap für die Systeme zu definieren". Das Unternehmen schreibt, es bevorzuge Kandidaten mit Erfahrung in den Bereichen Werbung, Finanztechnologie und Blockchain.

Wie Cointelegraph im Mai berichtete, hat Amazon ein Patent zur Erzeugung von "Merkle-Trees" als Lösung für den Proof-of-Work-Algorithmus erhalten. Dennoch bleiben die genauen Pläne des Unternehmens unklar.