Bitfury gewinnt Abstimmung zum Blockchain-Branchenführer der BlockShow 2018

Die Blockshow Europe 2018 hat die Sieger der Meinungsumfrage zum Blockchain-Industriespitzenreiter bekanntgegeben. Gewählt wurde mit der Blockhain-basierten App Polys.

BlockShows Umfrage gibt Anhängern aus der ganzen Welt die Möglichkeit, für die Frauen und Unternehmen abzustimmen, die ihrer Meinung nach den größten Einfluss auf die europäische Blockhain-Sphäre ausüben. Mehr als 2000 Stimmen wurden für eine Kurzliste mit 15 Nominierten pro Kategorie abgegeben.

Dr. Quy Vo-Reinhard, die leitende Datenmanagerin und Mitgründerin der HIT-Stiftung gewann die engere Auswahl und erhielt den Titel als einflussreichste Frauen im Blockchain-Raum der EU. Die Health Information Traceability (HIT) Foundation steht für die Nachvollziehbarkeit von Gesundheitsinformation und bildet einen dezentralisierten Marktplatz der Blockchain verwendet, der es Einzelpersonen ermöglicht, ihre Gesundheitsdaten zu digitalisieren, davon zu profitieren sowie deren Nutzung nachzuverfolgen. Dr Vo-Reinhard nahm ihre Auszeichnung mit folgenden Worten entgegen:

"Ich glaube, dass die Blockchain der globalen Gemeinschaft eine glänzende Zukunft ermöglichen kann. Ich wurde in einem Land geboren, in dem vor 40 Jahren die Mehrheit der Menschen glaubte, Frauen gehören in die Küche. Ich habe das Gefühl, dass ich einen langen Weg zurückgelegt habe: hier zu sein, sprechen zu können und einen Preis dafür zu erhalten, was ich für Frauen in der Technologie und in der HIT-Stiftung mache, ist unglaublich. Ich schlage vor, dass wir nächstes Jahr auch eine Kategorie für Männer anbieten - wir arbeiten alle sehr hart in dieser Branche. Es hat nichts mit Geschlecht, sondern ausschließlich etwas mit Fähigkeiten und Leistung zu tun."

BlockShow

Dr. Quy Vo-Reinhard wird heute um 16.20 Uhr auf der Hauptbühne der Blockshow für den Programmpunkt 'The Rise of Humanitarian Use Cases' einen Vortrag halten.

In der Kategorie "bahnbrechende Blockchain-Unternehmen" gewinnt Bitfury, einer der größten Infrastruktur-Anbieter im globalen Krypto-Ökosystem. Valery Vavilov, die Geschäftsführerin von Bitfury, sagte:

"Bitfury ist dankbar für dieses Zeichen der Unterstützung. Wir arbeiten jeden Tag hart daran, Blockchain-Lösungen für Regierungen, Unternehmen und Institutionen zu entwickeln und voranzutreiben, die das Leben für die Menschen verbessern - in Europa und auf der ganzen Welt. Wir sind mehr denn je bestrebt, diese bahnbrechende Technologie zum Leben zu erwecken. "

BlockShow

Das komplette Ergebnis der Umfrage finden sie hier.