Eingliederung von BitPay und ShapeShift, um direkten BTC-BCH Tausch zu ermöglichen

Der Zahlungsabwickler BitPay verkündete die Eingliederung mit ShapeShift Exchange, um direkte Bitcoin zu Bitcoin Cash Handel zu ermöglichen. Diese Ankündigung wurde am 18. Januar in einem Blog Post gemacht. Die neue Partnerschaft ermöglicht Usern den Austausch von Bitcoin (BTC) und Bitcoin Cash (BCH) bei BitPay und Copay Wallets.

Das amerikanische Bitcoin Zahlungsgateway wurde 2011 gegründet und ist einer der größten Zahlungsgateways. ShapeShift ist eine Kryptowährungs-Exchange-Plattform, welches sich auf den direkten Handel zwischen verschiedenen Kryptowährungen spezialisiert.

Die Eingliederung erlaubt den Usern direkt zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash zu wechseln, was das Niveau der Verflechtung zwischen den beiden Coin-Märkten weiter erhöht.

Bitcoin Cash ist ein hard fork (Abzweigung) von Bitcoin und wurde am 1. August 2017 ins Leben gerufen, um das Blocksizelimit der Blocks zu erhöhen und somit auch die Transaktionen pro Minute steigern.

Seit dem Start wurde BCH von einer Reihe von großen digitalen Währungsplatformen wie Coinbase, Bitfinex, Bitstamp, Kraken, ShapeShift übernommen.