Bitcoin fällt unter 6.600 US-Dollar, Absturz bis auf 2.800 US-Dollar möglich

Dienstag, 17. Dezember: Am Abend rutscht Bitcoin (BTC) in nur wenigen Stunden von 6.950 US-Dollar bis unter 6.600 US-Dollar ab.

Marktvisualisierung von Coin360

Die marktführende Kryptowährung hat heute einen schmerzhaften Sinkflug hingelegt, der sie in kurzer Zeit um 350 US-Dollar nach unten gezogen hat. Zu Beginn des Tages lag Bitcoin noch bei 6.915 US-Dollar und konnte sich dann zunächst seitwärts bewegen, ehe ein Abschwung unter die 6.600 US-Dollar Marke folgte. Damit steht insgesamt ein Tagesverlust von knapp 5% auf dem Papier.

Bitcoin-Kursverlauf. Quelle: Coin360

Experte warnt vor Absturz bis auf 2.800 US-Dollar

Wie der Cointelegraph Experte Horus Hughes vermutet, dass „der Kurs dem altbekannten Muster folgen wird und auf die Support-Linie des absteigenden Kanals bei 6.400 US-Dollar absinken wird“, vorausgesetzt, Bitcoin kann sich zuvor nicht wieder über 6.600 US-Dollar aufschwingen.

Cointelegraph Analyst Keith Wareing sieht die momentane Lage sogar noch pessimistischer, da er befürchtet, dass BTC weiterhin klar im Abwärtstrend liegt und vielleicht sogar bis auf 2.800 US-Dollar abstürzen könnte. „So wie es aussieht, könnten wir in den kommenden Monaten ein mögliches Kurstief von 2.800 US-Dollar erleben“, wie der Experte warnt.

Ether (ETH) bekommt heute ebenfalls den Hintern versohlt, da die Verluste für die zweitgrößte Kryptowährung mit mehr als 8% schon fast zweistellig sind. Dies bedeutet zuletzt einen Kursstand von weniger als 122 US-Dollar.

Ether-Kursverlauf. Quelle: Coin360

XRP, die drittgrößte Kryptowährung, kann sich allerdings nicht mehr retten und muss zweistellige Verluste von über 12% hinnehmen. Dadurch rutscht XRP unter 0,018 US-Dollar ab, was gleichzeitig das erste Mal seit Oktober 2017 markiert, dass der Kurs unter 0,20 US-Dollar fällt.

XRP-Kursverlauf. Quelle: Coin360

Altcoins im freien Fall

Die restlichen Altcoins müssen heute auch Blut lassen. Chainlink (LINK) ist mit einem deutlichen Minus von mehr als 13% der Tagesverlierer, obwohl Cosmos (ATOM) und Bitcoin Cash (BCH) mit Verlusten von 12% und 10% ähnlich schwach sind.

Die Gesamt-Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen beläuft sich momentan auf 176,5 Mrd. US-Dollar, wovon 67,6% Marktanteil auf Bitcoin entfallen.

alle live-updates zu den kryptomärkten hier