LinkedIn-Mitbegründer präsentiert Krypto-Rap-Video: Hamilton vs. Satoshi

Reid Hoffman, der Mitbegründer von LinkedIn, ließ Alexander Hamilton, einen der Gründerväter der Vereinigten Staaten, in einem epischen Krypto-Rap-Battle-Video gegen den Bitcoin (BTC)-Schöpfer Satoshi Nakamoto antreten.

Debatte über Kryptowährungen zwischen Hamilton- und Satoshi-Darstellern.

Am 5. September veröffentlichte Hoffman ein neues Rap-Battle-Video, das Alexander Hamilton, den Gründer des US-Finanzsystems und der Zentralbank der Vereinigten Staaten, zeigt. In einem Rap Battle gegen den mysteriösen Bitcoin-Schöpfer Satoshi Nakamoto zeigt er die Verdienste zentralisierter Währungen auf.

Hoffman sagte, dass er sich vom Musical "Hamilton" inspirieren ließ und dass er besonders von den beiden "Cabinet Battle"-Songs beeindruckt gewesen sei. Hoffman erklärte dazu:

"Ich war besonders von seinen beiden "Cabinet Battle"-Songs beeindruckt und von der Art und Weise, wie er Battle Rap benutzte, um die gegensätzlichen Standpunkte auszudrücken. Diese haben die Herausforderungen und Debatten, die den grundlegenden Momenten der amerikanischen Entwicklung zugrunde liegen, aufgegriffen. Seitdem war ich fasziniert von der Idee, mittels Battle Rap an einige der polarisierendsten Themen heranzugehen, die unsere eigene Zeit prägen."

Diese Art zu diskutieren ist vielen YouTube-Fans sicherlich bekannt, vor allem denen, die den Kanal Epic Rap Battles of History (ERB) kennen. Dort reimen zwei Charaktere hin und her, um den Gegner zu besiegen. 

Der Mitbegründer von LinkedIn fügte hinzu, er hoffe, dass das Video mehr Menschen dazu bringt, über Krypto und seine zunehmende Rolle im globalen Handel zu sprechen. Abschließend erklärte er:

"Da ich glaube, dass eine informierte, zivilisierte und offene Debatte letztendlich zu mehr Innovation und Anpassung führt, hoffe ich, dass die Debatten fortgeführt werden."

Cameos von Dutzenden von Kryptowährungspionieren

Das 6-minütige Rap-Video enthält Dutzende von Cameo-Auftritten von Pionieren aus der Branche, darunter etwa Charlie Lee, der Erfinder von Litecoin (LTC); Zooko Wilcox-O'Hearn, Mitbegründer von Zcash (ZEC); Reid Hoffman selbst und viele andere.

Hoffman fragte über Twitter, wer die Debatte gewonnen hat: Alexander Hamilton oder Satoshi Nakamoto? Der Gewinner war eindeutig Satoshi Nakamoto mit 72 Prozent der 6050 abgegebenen Stimmen.

Hoffman hält Bitcoin-Fackel

Cointelegraph berichtete im Februar, dass Hoffman kürzlich am Lightning Torch Bitcoin Transaktionsrelais teilgenommen hat und die224. Person war, die die Fackel "hielt". Vor ihm hielten auch der Twitter-Mitbegründer und -CEO Jack Dorsey sowie viele andere hochkarätige Persönlichkeiten aus dem Krypto- und Finanzbereich diese Fackel.