Dogecoin wird endlich auf Binance gelistet – Kurs steigt um 30 Prozent

Die Kryptobörse Binance hat heute in einem Post auf ihrer Seite bekanntgegeben, dass sie Dogecoin (DOGE) listen wird.

Ab heute um 12 Uhr UTC werden die folgenden Dogecoin-Paare an der Börse gehandelt: DOGE/BNB, DOGE/BTC, DOGE/USDT, DOGE/PAX und DOGE/USDC. Darüber hinaus können Benutzer bereits in Vorbereitung auf den Handel ihre Dogecoin an der Börse hinterlegen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hat die Coin erhebliche Zuwächse verzeichnen können. DOGE ist in den letzten 24 Stunden um ca. 31% gestiegen. Die meisten Zuwächse wurden in ca. 30 Minuten registriert.

Dogecoin Tagesdiagramm

Dogecoin Tagesdiagramm | bereitgestellt von Coin360

Laut Finder hat Dogecoin als Scherzwährung angefangen, als Billy Markus aus Portland sie schuf und "Doge" taufte, einem Meme, der einen Hund der Shiba Inu-Rasse darstellt. Die Coin liegt derzeit auf Rang 26 aller Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und der Gesamtwert des Netzwerks liegt bei über 503 Millionen US-Dollar.

Wie Cointelegraph Anfang dieser Woche berichtete, hat Binance Labs, die von Binance betriebene Blockchain-Inkubationsinitiative, dem Cere-Netzwerk für blockchain-basiertes Kundenbeziehungsmanagement (CRM) eine strategische Finanzierung zur Verfügung gestellt.

Im Mai hat der US-amerikanische Kryptowährungsumtausch Coinbase seinen Krypto-Wallet-Service Coinbase Wallet um die Dogecoin erweitert.