EEA: Blockchain-Anwendungsfälle für Telekommunikationsbranche

Die Enterprise Ethereum Alliance (EEA), eine Organisation, die Standards im Blockchain-Sektor etablieren will, hat eine Sammlung von Anwendungsfällen für Blockchain in der Telekommunikation veröffentlicht.

Blockchain-Lösungen für die Telekommunikation

Am 28. August lag die Ankündigung der EEA Cointelegraph vor. Der Ankündigung zufolge wurde das neue Dokument über Blockchain-Lösungen in der Telekommunikationsbranche von der EEA Telecom Special Interest Group (SIG) erstellt. 

Dieses Dokument ist kostenlos und öffentlich zugänglich und enthält Informationen darüber, wie Blockchain-Technologie Geschäftsvorgänge und interne Abläufe in der Telekommunikation optimieren kann. Darüber hinaus zeigt das Dokument auf, wie sogenannte standardisierte, dezentrale Anwendungen das Betrugsrisiko verringern können. Auch Informationen zu den direkten monetären Vorteilen sind darin enthalten.

Anwendungsfälle und Mitwirkende

Weiterhin enthält das Dokument eine Reihe detaillierter Anwendungsfälle für Blockchain-Lösungen in der Telekommunikation, darunter etwa: Blockchain-basierte Anruf-Roaming Benutzerauthentifizierung; Blockchain-basierter Anruf-Roaming Abgleich; und Datenschutz und Monetarisierung. Das EEA Telecom SIG-Mitglied Dr. Andreas Freund von ConsenSys kommentierte:

"Diese Anwendungsfälle für die Telekommunikationsbranche ermöglichen es der EEA, die Bausteine, automatisierten Verträge und Standards ausfindig zu machen, die erforderlich sind, um die nächste Generation von Ethereum-basierten Telekommunikationsanwendungen zu fördern [...] Unser Ziel ist es, die EEA-Mitglieder und globale Telekommunikationsfachleute über die Anwendung und den Nutzen von EEA-Standards und Ethereum-Unternehmens-Blockchain-Technologien zu informieren und gleichzeitig die Zusammenarbeit und Interaktion zwischen den Branchen zu fördern."

Eine Reihe wichtiger Telekommunikationsunternehmen haben an der Erstellung dieses Dokuments mitgewirkt, und der EEA-Exekutivdirektor Ron Resnick hat über einige dieser Mitwirkenden ein paar Worte gesagt. Er kommentierte:

"Im Namen des EEA und der EEA Telecom SIG danken wir T-Mobile, SK Telecom, KDDI und ConsenSys für ihre umfangreiche Mitwirkung. Wir hoffen, dass sich weitere globale Telekom-Führungskräfte der EEA Telecom SIG in ihren Bemühungen anschließen werden, um diese wichtige Arbeit weiter auszubauen."

Arbeit der EEA

Wie zuvor von Cointelegraph berichtet, veröffentlichte die EEA im Mai ein Dokument über Blockchain-Anwendungsfälle im Immobiliensektor. Über 50 Immobiliengesellschaften haben sich an dem Projekt beteiligt, das vier wichtige Anwendungsfälle für Blockchain im Immobilienbereich enthält. Diese Anwendungsfälle sind die Tokenisierung von Eigentum, tokenfähige Marktplätze, eine standardisierte Eigentumsdatenbank und die Beschleunigung der Erfassung und Übertragung von Eigentum.