Multi-Blockchain-Battler: Krypto-Spiel kombiniert zwei Blockchain-Plattformen

Krypto-Spielentwickler 0xGames, Schöpfer des Blockchain-basierten Weltraumstrategiespiels 0xUniverse hat ein neues Multi-Blockchain-Battler-Spiel namens 0xWarriors entwickelt. Das Unternehmen sagt, dass 0xWarriors eines der ersten Multi-Blockchain-basierten Spiele sei, bei denen Spieler verschiedene Blockchains, zunächst EOS und Ethereum, für Interaktionen miteinander und die Ausstattung ihrer Charaktere verwenden können.

EOS-Schwert und ETH-Schild

0xWarriors ist ein Multiplayer-Spiel, bei dem die Benutzer gegeneinander kämpfen, an wöchentlich stattfindenden Turnieren teilnehmen und sich mit verschiedenen Gegenständen ausstatten können. Diese können sie auf einem internen Marktplatz erwerben oder mit solchen handeln. 0xGames hat bekanntgegeben, dass 0xWarriors zunächst auf der EOS-Plattform gestartet werde und die Ethereum-Blockchain-Plattform daraufhin in den kommenden Monaten in das Spiel eingebracht werde. Laut dem Spieleentwickler wird 0xWarriors damit zu einem der ersten Multi-Blockchain-Spiele auf dem Markt.

0xGames sagt, dass die Spieler bei Multi-Blockchain-Spielen normalerweise voneinander getrennt sind und Benutzer innerhalb des Spiels nicht wirklich miteinander interagieren und Vermögenswerte bei verschiedenen Blockchains nicht untereinander austauschen können. "0xWarriors ermöglicht nun eine echte Multi-Blockchain-Kommunikation", so das Unternehmen. Das bedeutet, dass Benutzer verschiedene Gegenstände für ihre Krieger auch aus anderen Blockchains beziehen können. So können sie beispielsweise ein EOS-Schwert und einen ETH-Schild haben. 0xGames verspricht, dass es keine Rolle spiele, auf welcher Blockchain sich die Token befinden - Spieler können jederzeit alle digitalen Vermögenswerte nutzen.

0xGames glaubt, dass die Kombination dieser beiden Ökosysteme zwei verschiedene Zielgruppen in einer Spielwelt vereinen werde, in der die Spieler spielbare Gegenstände untereinander handeln können. Sie gaben bekannt, dass es fünf Krieger in einer Gruppe geben werde, und jeder Benutzer bis zu 10 Gruppen haben könne. Die Krieger sind kostenlos verfügbar, aber die Ausrüstung muss gewonnen oder gekauft werden. Mit diesen Gegenständen können Spieler ihre Charaktere einzigartig gestalten, und jeder Gegenstand hat auch einzigartige Attribute, die die Leistung im Kampf verbessern.

Öffentliche Live-Turniere und kostenlose Truhen

0xGames plant, die Spieler aktiv einzubinden und zu unterhalten, indem private und öffentliche Mehrspielerturniere organisiert werden. Diese Turniere werden auf Plattformen wie Twitch oder Blockchain-Alternativen live übertragen. Die letzten drei Teilnehmer erhalten spezielle Boni, einen Prozentsatz der Einnahmen aus der Veranstaltung und kostenlose Truhen mit Gegenständen. Rüstungen, Gegenstände und Krieger unterscheiden sich durch viele verschiedene Eigenschaften. Zum Beispiel haben Gegenstände vier verschiedene Seltenheitsgrade: gewöhnlich, selten, episch und legendär. Es gibt acht Arten von Rüstungen, darunter leichte, schwere, ein- und zweihändige Waffen, Bögen, Zauberstäbe und Schilde. Krieger werden nach Stärke, Schaden, Widerstand, Intelligenz und Geschicklichkeit sortiert. Gewinnt die Truppe des Spielers den Kampf, kann der Spieler Attributpunkte erhalten, die dann zur Verbesserung einzelner Eigenschaften seiner Krieger verwendet werden.

0xGames hat versprochen, einen detaillierte Projektplan nach Abschluss des Vorverkaufs zu veröffentlichen. Derzeit können Benutzer Truhen kaufen, die drei zufällige Gegenstände wie leichte, schwere oder einhändige Waffen oder Bögen, Zauberstäbe und Schilde enthalten.

0xWarriors hat sich mit asiatischen Unternehmen wie Meet.One, einem Krypto-Wallet-Hersteller und Blockproduzenten,  und TokenPocket, einer Krypto-Wallet, zusammengeschlossen, um die Anzahl der Nutzer zu vergrößern, wenn das Spiel auf dem Markt ist. Derzeit läuft ein Vorverkauf für die unternehmenseigenen Token.

Über den Spieleentwickler

Das Team von 0xGames begann im November 2017 mit der Zusammenarbeit. Das erste Produkt war 0xUniverse, ein Spiel, das von der Ethereum-Blockchain unterstützt wird. Bei diesem können Spieler Planeten in einer 3D-gerenderten Galaxie kolonisieren.  Nach dem erfolgreichen Start von 0xUniverse kündigte das Unternehmen die neuen Spiele 0xBattleships und 0xWarriors an.

 

Haftungsausschluss. Cointelegraph unterstützt keine Inhalte oder Produkte auf dieser Seite. Wir wollen ihnen zwar alle wichtigen Informationen, an die wir kommen können, geben, aber Leser sollten selbst recherchieren, bevor sie handeln. Sie sollten die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen tragen. Dieser Artikel soll keine Investment-Beratung darstellen.