Reddit: Krypto-Trinkgelddienst TipJar stellt Betrieb ein

TipJar, ein Ethereum (ETH)-Dienst, der es Reddit-Nutzern ermöglichte, Mikrozahlungen in Ether- und ERC-20-Token an andere Nutzer der Plattform zu senden, wurde am 7. Oktober eingestellt. Die Webseite ist noch in Betrieb, wird aber am 10. April 2020 ebenfalls vom Netz genommen.

In einer Ankündigung von Reddit, die am selben Tag noch veröffentlicht wurde, nannte ein TipJars-Entwickler eine "sehr geringe Aktivität auf dem Bot" als Hauptgrund für die Abschaltung. Er forderte die Nutzer auch auf, ihr bereits eingezahltes Geld so schnell wie möglich über die Webseite von TipJar abzuheben:

"Der TipJar Reddit-Bot wird sofort abgeschaltet, somit ist es nicht mehr möglich, anderen Benutzern auf Reddit Trinkgelder zu geben. Die Webseite von TipJar wird am 10. April 2020 abgeschaltet. Danach sind die TipJar-Konten nicht mehr zugänglich und es kann kein Geld mehr versendet werden. Wenn Sie Guthaben auf Ihrem TipJar-Konto haben, sollten Sie dieses so schnell wie möglich abheben."

Krypto-Winter für kleinere Projekte

Der Entwickler von TipJar erklärte auch, er habe "seit mehrere Jahren monatlich Servergebühren bezahlt, und obwohl sie ziemlich gering sind, macht das an dieser Stelle nicht viel Sinn", dass er den Dienst weiterhin finanziert, da dieser ohnehin nur wenig Interesse unter den Nutzern verzeichnet.

Vor kurzem hat auch das Team der Altcoin-Handelsplattform Coinexchange.io eine ähnliche Meinung geäußert. Wie Cointelegraph am 2. Oktober berichtete, wird die Börse aufgrund des geringen Handelsvolumens und finanzieller Schwierigkeiten ihren Betrieb einstellen.

Außerdem überwiegen laut der offiziellen Ankündigung von Coinexchange die "Kosten für die Bereitstellung des erforderlichen Sicherheits- und Unterstützungsmaßnahmen" nun die Einkünfte.