TRON plant Spaltung von Ethereum und startet Beta seiner eigenen Blockchain

Der Altcoin TRON (TRX) hat heute, 31. Mai, um 12 Uhr UTC eine Beta-Version seiner unabhängigen öffentlichen Blockchain veröffentlicht. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor, die Cointelegraph zukam. TRON ist aktuell die zehntgrößte Kryptowährung hinsichtlich der Marktkapitalisierung.

Der Wechsel auf das Tron-MainNet - auch Odyssey 2.0 genannt - ist Teil eines Übergangs weg von der Ethereum (ETH)-Blockchain, die derzeit das Fundament des Kryptowährungs-Netzwerks ist. Laut der Pressemitteilung wird die Beta-Testphase von MainNet bist weit in den Juni hinein andauern. Der vollständige Start des Genesis-Blocks des Netzwerks wird am 25. Juni unter dem Motto "Independence Day" der TRON Foundation stattfinden.

Die Token-"Migration" wird zwischen dem 21. und 24. Juni stattfinden. In dieser Zeit können Investoren ihre ERC-20-Standard-Token an Kryptobörsen gegen eine entsprechende Anzahl von TRX auf der neuen Blockchain eintauschen.

Der Umstieg auf ein unabhängiges Netzwerk wird die Ansprüche von TRON als Konkurrent von Ethereum bei der Bereitstellung einer grundlegenden öffentlichen Blockchain-Plattform, die die Entwicklung dezentraler Anwendungen (dApps) unterstützt, auf die Probe stellen. Das neue Java-basierte MainNet verwendet einen Proof-of-Stake (PoS)-Konsens-Algorithmus.

Die Entwickler von TRON sagen, ihre internen Tests hätten gezeigt, dass das Netzwerk "400 mal schneller" ist als das von Ethereum.

Zu diesem Zweck hebt die TRON-Stiftung "das Ablegen ihrer ECR-20-Identität" hervor und setzt bei ihrer Pressekampagne auf Skalierbarkeit und Dezentralisierung. Das Team hat für den 26. Juni eine "Super Repräsentativ-Wahl" angesetzt, bei der die Mitglieder der TRON-Community über neue Richtlinien für das Netzwerk abstimmen werden.

Der Marktkurs von TRON hat kurzfristig nicht stark auf die neuen Entwicklungen reagiert. TRX liegt derzeit bei 0,05 Euro und ist damit innerhalb von 24 Stunden bis Redaktionsschluss um 0,3 Prozent gesunken und um rund 14 Prozent von 0,06 Euro über die Woche gefallen.

Der Kryptowährung ist es dennoch gelungen, eine Marktkapitalisierung von fast 3,42 Mrd. Euro zu erreichen, was Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin, der die Preisgestaltung von TRX als Beispiel für eine Überbewertung nannte, die ihren tatsächlichen Leistungen "weit voraus war", zu scharfer Kritik veranlasste.

Letzte Woche wurden Berichte öffentlich, dass der TRON-Gründer Justin Sun im Begriff sei, die BitTorrent Inc., den Betreiber von uTorrent, zu übernehmen. Ungeachtet früherer Meinungsverschiedenheiten über angebliche Exklusivitätsverletzungen. Bei Redaktionsschluss war die Übernahme noch nicht bestätigt.