Bitcoin Foundation Nachrichten

Die Bitcoin Foundation ist eine gemeinnützige Organisation aus den USA mit mehreren Partnerorganisationen in anderen Ländern, wie Deutschland und Kanada. Die Bitcoin Foundation wurde gegründet, um Bitcoin-Standards zu erstellen, das Bitcoin-Netzwerk zu schützen und die Verwendung von Bitcoin für ein größeres Publikum zu fördern. Die Bitcoin-Stiftung wird hauptsächlich durch Zuschüsse finanziert, die der Stiftung von gewinnorientierten Unternehmen gewährt werden, die von der Bitcoin-Technologie abhängig sind. Die Grundidee der Bitcoin Foundation ist es, Bitcoin weltweit als Methode zum Austausch und zur Speicherung von Werten zu etablieren. Die Bitcoin Foundation wird oft wegen politischer Lobbyarbeit, der Zusammenarbeit mit Bundesbehörden und der Wahl der falschen Prioritäten, d.h. ihres erklärten Ziels, Bitcoin zu fördern und zu schützen, ohne sich um die Anfälligkeit und Vertrauenswürdigkeit von Bitcoin zu kümmern, kritisiert. Dennoch gilt die Bitcoin Foundation als die größte Interessenvertretung in der Kryptoindustrie und als eine der wichtigsten Bitcoin-bezogenen Communitys.