Bitcoin-Mining Nachrichten

Bitcoin-Mining ist ein Peer-to-Peer-Prozess, bei dem Daten in den öffentlichen Ledger von Bitcoin aufgenommen werden, um einen Vertrag zu verifizieren und zu sichern. Gruppen von aufgezeichneten Transaktionen werden in Blöcken gesammelt und dann der Bitcoin-Blockchain hinzugefügt. Bitcoin-Mining erfordert eine Menge Ressourcen, um das Netzwerk davor zu schützen, dass vergangene Transaktionsdaten geändert werden, indem alle Versuche, Blöcke zu ändern, für den Eindringling unwirksam gemacht werden. Bitcoin-Mining wird vom Netzwerk durch Transaktionsgebühren und Beiträge für neue Coins belohnt, um die Miner zu ermutigen, ihre Ressourcen für das Mining neuer Bitcoin-Blöcke zu verwenden. Da das Mining von Bitcoin immer schwieriger wird, ist es unmöglich geworden, als Einzelperson zu minen. Das Ergebnis ist, dass der Großteil des Bitcoin-Minings durch Mining-Pools durchgeführt wird, in denen sich mehrere Teilnehmer die Belohnung teilen. Bitcoin-Mining ist umstritten, da es zwar ein großartiges Werkzeug zur Sicherung von Transaktionen ist, aber die Skalierung des Netzwerks erschwert.

Nachricht
Durch einen Deal mit der Northern Data AG wird Riot Blockchain zu einem der „Marktführer“ auf dem Mining-Weltmarkt.
Riot Blockchain kauft größtes amerikanisches Mining-Rechenzentrum auf
Osato Avan-Nomayo
2021-04-09T15:22:00+02:00
4718
Nachricht
Der Kryptowährungs-Miner-Hersteller Ebang hat seine eigene Kryptobörse offiziell eröffnet.
Bitcoin-Miner-Hersteller Ebang eröffnet Kryptobörse Ebonex
Helen Partz
2021-04-05T20:10:00+02:00
8212
Nachricht
"Blut-Coin", "sauberer Coin" und vielleicht sogar "jungfräulicher Coin" werden möglicherweise zu gängigen Unterscheidungen für Bitcoins im Zusammenhang mit den ...
Keine "Blut-Coins" für Kevin O’Leary mehr: Investor äußert sich zu Bitcoin-Stromverbrauch
Greg Thomson
2021-04-05T19:55:00+02:00
4490
Nachricht
Die USA sollten die Umweltprobleme mit dem Bitcoin-Mining lösen, indem sie saubere Energie nutzt, um Mining-Zentren aufzubauen, so Miamis Bürgermeister Francis ...
Bürgermeister von Miami: 90 Prozent des Bitcoin-Minings stammt aus "schmutziger Energie"
Helen Partz
2021-03-29T18:55:00+02:00
1756
Nachricht
Der norwegische Milliardär und Investor Øystein Stray Spetalen hat seine Haltung gegenüber Kryptowährungen diesen Monat geändert und ist nun im Vorstand der Kry...
Norwegischer Milliardär: Von Bitcoin-Kritiker zu Kryptobörseninvestor
Marie Huillet
2021-03-29T17:47:00+02:00
1801
Nachricht
Die RIOT musste am Donnerstag ein Minus von 14,4 % hinnehmen.
Aktie von Riot Blockchain wird durch Kurseinbruch von Bitcoin nach unten gezogen
Sam Bourgi
2021-03-26T17:00:00+01:00
2417
Nachricht
Bitcoin ist in den letzten 12 Monaten um 900 Prozent gestiegen. Die Aktien der vier größten Mining-Firmen sind im selben Zeitraum hingegen um 5.000 Prozent gest...
Bitcoin-Mining-Aktien steigen wesentlich stärker als BTC-Kurs
Samuel Haig
2021-03-22T15:08:00+01:00
6259
Nachricht
Taiwan wirft der Bitcoin-Mining-Firma Bitmain vor, Fachkräfte aus dem Land abgeworben zu haben.
Bitmain: Illegale Abwerbung von taiwanesischen Entwicklern?
Osato Avan-Nomayo
2021-03-10T15:01:00+01:00
651

Auf Twitter folgen