Bitshares Nachrichten

Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten zu Bitshares | Cointelegraph

Bitshares ist eine dezentralisierte Börsenplattform, die darauf abzielt, die Umwandlung von Coins in Fiat-Geld unnötig zu machen, da man dadurch seine Anonymität verliert. Bitshares will das umsetzen, indem eine Kryptowährung mit dem Wert eines realen Vermögenswerts gekoppelt wird. BitAssets (BTS), die Bitshares-Währung, mit Fiat-Geld zu koppeln würde nicht nur das Anonymitätsproblem lösen, sondern auch zur Eliminierung der Kursvolatilität beitragen – ein Problem, das sehr häufig bei den meisten Kryptowährungen auf dem Markt auftritt. Man kann dadurch in den Volatilitätsphasen Investments in stabilen Vermögenswerten halten, ohne dass man das Geld in Fiat umtauschen muss und dadurch Gebühren zahlen muss und seine Anonymität verliert. BTS basiert auf dem Kern der Graphen-Hochleistungs-Blockchain. Das bedeutet, dass BTS in der Lage ist, in Zukunft fast 100.000 Transaktionen zu verarbeiten. Diese Merkmale könnten Bitshares einen Teil des Marktanteils von traditionellen Instituten einbringen.