Chicago - Nachrichten

Chicago ist die drittgrößte Stadt in den USA gemessen an ihrer Einwohnerzahl. Chicago gilt als das zweite Finanzzentrum Amerikas nach New York. Was Bitcoin angeht, ist die Stadt ein optimaler Standort, um die Entwicklung der Technologie zu fördern, da beispielsweise die Regulierungen des Staates Illinois, in welchem Chicago liegt, Bitcoin-Technologien unterstützen und Krypto positiv entgegenblicken. Die Stadt ist auch zum Standort für diverse Konferenzen und Entwicklungszentren rund um das Thema Kryptowährung und für Bitcoin-Geldautomaten geworden. Chicagos Optionsbörse, die Chicago Board Option Exchange (CBOE), kündigte 2017 an, Bitcoin in den Markt einzuführen und Bitcoin-Futures in Chicago zu handeln; was nicht nur neue Investoren anlocken, sondern auch die Volatilität senken und Bitcoins Akzeptanz als finanzieller Vermögenswert stärken könnte.