Dopecoin Nachrichten

Dopecoin ist ein dezentrales, digitales Währungs- und Zahlungssystem, das 2014 entstanden ist. Entwickler definieren die Mission von Dopecoin als den Versuch, "Marihuana-Enthusiasten eine moderne und sichere Art und Weise zu bieten, Geschäfte im 21. Jahrhundert zu tätigen". Dopecoin versucht, das Problem der mangelnden Bereitschaft der Banken, mit Marihuanaverkäufern zu arbeiten, zu lösen, da sie auch in Staaten und Ländern tätig sind, in denen diese Droge illegal ist. Es hilft auch Händlern, sich nicht um den Transport und die Lagerung von Geld zu kümmern, das oft Bestechung und Zahlungen beinhaltet. Es gibt einen ingesamt 200 Millionen DOPE für Dopecoin. Er arbeitet mit einem Proof-of-Stake-Algorithmus und gibt den Inhabern einen Anteil von 5 Prozent pro Jahr. Der Währungsname wurde in Dopecoin Gold umbenannt, mit dem gleichen Ticker (DOPE). Alle alten Coins sind ab dem 1. Februar 2018 wertlos und jetzt plant das Team, einige neue Funktionen hinzuzufügen, um die Währung zu verbessern.