Gebühren Nachrichten

Kryptowährungsgebühren können als Geld (in der Regel in Form einer virtuellen Währung) definiert werden, das zusätzlich zu einer Transaktion bezahlt wird. Die gebräuchlichste Art, eine Gebühr zu erheben, ist die Erhebung einer Provision, d.h. eines Prozentsatzes vom Betrag des überwiesenen Geldes. Im Moment können viele Transaktionen ohne Kryptowährungsgebühren durchgeführt werden, es sei denn, die Transaktion umfasst eine große Datenmenge. Da die Miner als Transaktionsabwickler fungieren, erhalten sie auch Provisionen, da jeder neue Block der Blockchain aus ihren Operationen und z.B. einer Gebühr von Bitcoin besteht. Es ist optional, eine Provision zu verlangen, aber jeder Benutzer, der einen Block gefunden hat, kann nach eigenem Ermessen Gebühren erheben. In Zukunft, wenn die Belohnungen für die Schaffung eines neuen Blocks reduziert werden, werden die Miner den größten Teil ihres Gewinns direkt mittels der Gebühren machen.

Nachricht
Der Coinbase-Ableger für professionelle Investoren wird unter dem Banner Advanced Trades in die Hauptplattform von Coinbase integriert, um den Handel für alle I...
Zur Vereinfachung – Coinbase Pro wird mit Hauptplattform Coinbase zusammengeführt
Helen Partz
2022-06-23T19:30:00+02:00
748
Nachricht
Der Risikokapitalgeber a16z sieht Ethereum in Sachen „Mindshare“ klar im Vorteil, doch die Konkurrenz holt auf.
Ethereum (ETH) muss „überragenden Vorsprung“ ummünzen – Neuer Krypto-Bericht von a16z
Brian Quarmby
2022-05-18T22:58:00+02:00
2457
Nachricht
Obwohl Layer-2-Netzwerk relativ günstige Transaktiongebühren bieten, meint Vitalik Buterin, dass Transaktionen weniger als 5 Cent kosten müssten, um wirklich ak...
Ethereum (ETH) und Gasgebühren: Buterin wünscht sich L2-Transaktionsgebühren unter 5 Cent
Brian Quarmby
2022-05-04T14:46:48+02:00
296
Nachricht
Die durchschnittliche BTC-Transaktionsgebühr ist seit ihrem Allzeithoch von 62,788 US-Dollar im April 2021 stetig gesunken.
Bitcoin (BTC) versenden für 1,04 US-Dollar: Durchschnittliche Transaktionsgebühr so niedrig wie zuletzt vor zwei Jahren
Arijit Sarkar
2022-04-18T16:01:35+02:00
456
Marktanalyse
Erhöhtes Interesse, ein verknappendes Angebot und eine positive Kursentwicklung könnten Ether (ETH) schon bald auf 4.000 US-Dollar katapultieren.
Drei Gründe für einen Ethereum-Aufschwung auf 4.000 US-Dollar
Yashu Gola
2022-04-06T18:23:09+02:00
1699
Nachricht
Die durchschnittlichen Gas-Kosten für Ethereum sind seit Anfang des Jahres von 218 Gwei auf nur noch 40,82 Gwei zurückgegangen.
Ethereum-Transaktionsgebühren auf niedrigstem Stand seit August 2021
Brian Quarmby
2022-03-12T20:03:17+01:00
909
Nachricht
Die durchschnittliche Transaktionsgebühr für Ethereum ist in nur einem Monat um 73,3 % zurückgegangen.
Durchschnittswerte der Ethereum-Transaktionen auf sechsmonatigem Tief
Arijit Sarkar
2022-02-13T18:05:15+01:00
892
Nachricht
Der neue Haushaltsplan für Florida sieht die explizite Förderung von Krypto und Blockchain vor.
Gouverneur von Florida will Verwaltungsgebühren in Krypto zahlbar machen
Helen Partz
2021-12-11T18:40:00+01:00
474

Auf Twitter folgen