Ripple Nachrichten

Ripple ist ein Echtzeit-Brutto-Abwicklungssystem, das auch Fiat-Währungs-, Kryptowährungs- sowie Warenbörsen und -überweisungen unterstützt. Die native Kryptowährung der Plattform ist der Ripple oder kurz: XRP. Ripple wurde von der Firma Ripple hergestellt, kann aber aufgrund seines gemeinsamen Ledger ohne diese funktionieren. Ripple, der von Unternehmen wie UniCredit, UBS und Santander genutzt wird, wird zunehmend von Banken und Zahlungsnetzwerken als Technologie für Abwicklungsinfrastrukturen eingesetzt. Grund dafür sind die Zahlungsgeschwindigkeit im Netzwerk, die Stabilität der Technologie und die Funktion des Coins als Überbrückungswährung. Zu Beginn wurden 100 Milliarden XRP von Ripple geschaffen. Das ist laut den Regeln des Protokolls die Obergrenze für die Währung. Von den 100 Milliarden, die geschaffen wurden, behielten die Schöpfer 20 Milliarden XRP während die restlichen 80 Prozen an Ripple Labs zum Verkauf übergeben wurden.

Nachricht
Die Berliner Neobank Nuri hat eine IT-Expertin von Ripple als Technikvorstand angeworben.
Smartphone-Bank Nuri macht Ripple-Expertin zum Technikvorstand
Markus Kasanmascheff
2021-09-09T13:44:00+02:00
445
Märkte News
Ripple muss trotz beträchtlicher Kosten 1 Mio. Slack-Nachrichten nachreichen, die für den Fall womöglich entscheidend sind.
XRP-Prozess: Ripple muss 1 Mio. fehlende Slack-Nachrichten vorbringen
Brian Newar
2021-09-04T22:27:00+02:00
15005
Nachricht
Die US-Wertpapieraufsicht SEC hat bis zum 3. September Zeit, um auf den Antrag von Ripple zu reagieren.
Ripple reicht gerichtlichen Antrag ein: SEC soll XRP-Bestände von Mitarbeitern offenlegen
Helen Partz
2021-08-31T15:39:52+02:00
8286
Nachricht
Unterlagen der Kryptobörse Binance könnten die entscheidenden Beweise dafür liefern, dass es sich bei XRP nicht um ein unrechtmäßiges Wertpapier handelt.
XRP gegen SEC – Ripple darf Unterlagen von Binance einsehen
Martin Young
2021-08-05T17:29:25+02:00
2092
Nachricht
Mit seiner Einschätzung zu Ethereum könnte Bill Hinman wichtige Argumente dafür liefern, weshalb XRP ebenfalls nicht als Wertpapier einzustufen ist.
Punktsieg für Ripple – Richterin erlaubt Aussage von ehemaligem SEC-Abteilungsleiter
Martin Young
2021-07-18T19:19:00+02:00
2320
Nachricht
Im Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsicht stimmt das Gericht erneut Ripple zu.
Punkt für Ripple – Gericht verweigert SEC Einsicht in Rechtsberatung zu XRP
Helen Partz
2021-06-02T15:47:00+02:00
5813
Märkte News
Der geplante Fernsehauftritt von Elon Musk könnte das Ende für den Dogecoin-Hype bedeuten. Die Entwicklung ähnelt einem Analysten zufolge der von XRP im Jahr 20...
8. Mai wird zu Wendepunkt für Dogecoin: DOGE könnte wie XRP 2018 abschmieren
William Suberg
2021-05-05T20:56:00+02:00
35302
Nachricht
Der größte ausländische Anteilseigner von Ripple bestätigt, dass der XRP-Herausgeber zukünftig einen Börsengang plant.
SBI-Chef bestätigt: Ripple will nach SEC-Klage an die Börse gehen
Helen Partz
2021-04-30T15:12:00+02:00
9961

Auf Twitter folgen