Sicherheit Nachrichten

Eine der häufigsten Fragen betrifft die Sicherheit von Kryptowährungen und ob sie sicherer sind als normales Geld. Kryptowährungssicherheit verspricht oft, ziemlich stark zu sein, aber die Nachrichten zu Kryptowährungssicherheit deuten eher auf genau das Gegenteil hin. Diebstähle werden auf viele verschiedene Arten ausgeführt. Alle großen Diebstähle fanden im Zusammenhang mit Hackangriffen auf Kryptowährungsbörsen statt, darunter auch berühmte Fälle wie Mt. Gox, wo 297 Millionen Euro in Bitcoin gestohlen wurden, sowie der Coincheck-Hack, bei dem 340 Millionen Euro in NEM-Token gestohlen wurden. Kryptowährungssicherheit ist auch innerhalb seiner eigenen Blockchain verwundbar. Das beste Beispiel dafür ist das Dao-Ereignis, bei dem 42 Millionen Euro in ETH gestohlen wurden. Diebstähle können auch auf traditionellere Art und Weise vorkommen, z.B. durch den Zugriff auf den privaten Wallet-Schlüssel eines Benutzers, durch physische Nötigung des Nutzers, Geld an ein Konto zu senden, oder durch die Verwendung verschiedener Betrugssysteme, durch die der Nutzer sein Geld verliert.

Nachricht
IOTA hat eine aktualisierte Version des Pollen-Testnets, dem Vorläufer für die Coordicide-Release IOTA 2.0, veröffentlicht.
IOTA 2.0 rückt näher: Neue Version des Pollen-Testnets veröffentlicht
Markus Kasanmascheff
2021-01-22T22:54:00+01:00
6318
Nachricht
Die auf die Verleihung von Wertpapieren spezialisierte Blockchain-Plattform HQLAx hat bei einer Investitionsrunde 14,4 Millionen Euro erhalten.
Blockchain-Plattform für Wertpapierleihe HQLAx gewinnt Großbanken als Investoren
Markus Kasanmascheff
2021-01-16T14:33:00+01:00
954
Nachricht
96 Prozent der Börsennutzer verwenden eine Form der Zwei-Faktor-Authentifizierung und 87 Prozent der Hardware-Wallet-Nutzer machen Test-Transaktionen.
Umfrage: 25 Prozent der Krypto-Nutzer halten ihre Kryptos für zu sicher
Jack Martin
2021-01-13T18:24:26+01:00
5438
Nachricht
Das Schweizer Unternehmen für Blockchain- und Cybersicherheit Wisekey hat eine digitale Gesundheitskarte unter anderem für Impfnachweise in seine Blockchain-App...
Schweizer Unternehmen Wisekey startet digitalen Blockchain-Impfausweis
Markus Kasanmascheff
2021-01-12T22:28:00+01:00
2049
Nachricht
Ripple-Chef Brad Garlinghouse äußert sich erstmals umfassend zur Klage der US-Börsenaufsicht gegen XRP.
Ripple-Chef Garlinghouse bezieht Stellung zur SEC-Klage gegen XRP
Joshua Mapperson
2021-01-10T16:26:00+01:00
11039
Nachricht
Die Probleme für den XRP führten kurzzeitig dazu, dass er in Sachen Marktkapitalisierung von Rang 4 auf Rang 5 gefallen ist.
Litecoin überholt XRP kurzzeitig als viertgrößte Kryptowährung
Sam Bourgi
2021-01-05T11:07:23+01:00
1466
Nachricht
Eine neue Petition will die Anklage der amerikanischen Börsenaufsicht gegen Ripple stoppen.
XRP-Anleger reichen beim Weißen Haus Petition gegen SEC-Klage ein
Andrew Thurman
2021-01-03T13:27:00+01:00
11725
Nachricht
Der Token hat mehr an Wert verloren, als der ehemalige Handelsriese Enron.
Josh Frank von The TIE über XRP: "Drittgrößter Zusammenbruch aller Zeiten"
Turner Wright
2020-12-31T15:27:00+01:00
15798

Auf Twitter folgen