Felipe Erazo

Felipe earned a degree in journalism at the University of Chile with the highest honor in the overall ranking, and he also holds a Bachelor of Arts in Social Communication. He has been working as a freelance writer and forex/crypto analyst, with experience gained at several forex broker firms and forex/crypto-related media outlets around the world. He has been involved in the world of online forex trading since 2010, and in the crypto sphere since 2015, providing analytical reports that help traders understand market dynamics with a technical and fundamental approach. Moreover, Felipe has worked as a journalist and editor for several media outlets across Latin America, collaborating with radio stations from his home country, Colombia, Chile, and the United States.

Artikel des Autors

Nachricht
Das Land ist relativ neu in Sachen Krypto-Akzeptanz, aber gewinnt schnell an Schwung.
Lateinamerika: Bitcoin-Geldautomaten boomen besonders in Kolumbien
Felipe Erazo
2020-10-27T20:34:00+01:00
709
Nachricht
Welche Behörde muss sich in Südkorea um die Krypto-Hackerangriffe des nordkoreanischen Regimes kümmern?
Südkorea streitet sich um Zuständigkeit für nordkoreanische Hackerangriffe auf Kryptobörsen
Felipe Erazo
2020-10-25T00:28:00+02:00
2600
Nachricht
Ein ehemaliger chinesischer Minister sieht für sein Land noch keinen großen Vorsprung, was die Blockchain-Technologie angeht.
Chinas ehemaliger IT-Minister sieht Blockchain noch in den Kinderschuhen
Felipe Erazo
2020-10-24T13:31:00+02:00
766
Nachricht
Das Ergebnis ist ein gutes Zeichen für die Blockchain-Technologie.
Studie zu Verschlüsselung: Blockchain-Akzeptanz in Mexiko überraschend hoch
Felipe Erazo
2020-10-20T21:12:00+02:00
941
Nachricht
Kryptowährungen sammeln sich derzeit wieder stark in Wallets.
Bitcoin-Wallets mit über 100 BTC: Neues Halbjahreshoch
Felipe Erazo
2020-10-20T20:44:00+02:00
778
China
Tausende von Fällen wurden bereits auf diese Weise bearbeitet.
Chinesische Notariate verwenden Blockchain
Felipe Erazo
2020-10-06T18:05:01+02:00
584
Akzeptanz
Venezuela hat zwar das größte Kryptovolumen, aber in Mexiko gibt es mehr Einzelhandelstransaktionen mit Krypto.
Mexiko in Lateinamerika führend bei Einzelhandelstransaktionen mit Krypto
Felipe Erazo
2020-10-06T17:24:00+02:00
564
Nachricht
Chinas IT-Ministerium hat bei „Blockchain-Krankenhaus“ noch einige Bedenken.
Chinas IT-Ministerium sorgt sich um Datenschutz bei erstem „Blockchain-Krankenhaus“
Felipe Erazo
2020-10-04T23:19:15+02:00
1779

Auf Twitter folgen