Michael Kapilkov

Michael lives in New York. He has been working in the blockchain space since 2015, founding, advising, speaking and writing. He currently teaches a blockchain course that he designed for MBA and master’s students at Pace University, and he mentors startups at the Columbia University-IBM Blockchain Accelerator.

Artikel des Autors

Nachricht
PayPal hat zwei Stellenangebote veröffentlicht, in denen Krypto-Experten für das Unternehmen gesucht werden.
Will PayPal Bitcoin anbieten? Zahlungsriese stellt Krypto-Ingenieure ein
Michael Kapilkov
2020-06-23T14:51:36+02:00
899
Nachricht
Der Großteil der Bitcoin Umlaufmenge ist als langfristige Investition angelegt, was den Optimismus der Investoren verdeutlicht.
Großer Optimismus – 11,4 Mio. Bitcoin sind als langfristige Investition angelegt
Michael Kapilkov
2020-06-20T21:18:39+02:00
3494
Nachricht
Eine neue Studie hat untersucht, ob das Krypto-Projekt Tron legitim oder betrügerisch ist.
Studie: Tron ist „echter“ als 90 % der anderen Krypto-Projekte
Michael Kapilkov
2020-06-19T18:23:24+02:00
1946
Nachricht
Babyboomer machen 77 Prozent des Volumenzuwachses einer Bitcoin-Brokerfirma aus San Francisco aus.
Bitcoin-Brokerfirma: 77 Prozent des Bitcoin-Volumens stammt von Boomern
Michael Kapilkov
2020-06-18T14:41:16+02:00
616
Nachricht
Ein Milliardem-Konzern will bis 2023 mittels Blockchain eine rodungsfreie Lieferkette schaffen.
Milliarden-Konzern will globale Erwärmung mit Blockchain bekämpfen
Michael Kapilkov
2020-06-16T13:36:50+02:00
527
Nachricht
Die Anzahl der Menschen, die in Banken Vertrauen hat seit 2017 deutlich nachgelassen, wodurch Bitcoin nun gleichziehen kann.
Geteilte Meinung – Vertrauen in Bitcoin und Banken ist gleich hoch
Michael Kapilkov
2020-06-14T16:02:29+02:00
940
Nachricht
Eine wichtige Kennzahl deutet darauf hin, dass Bitcoin schon bald wieder deutlich nach oben klettern könnte.
Anzahl der aktiven Bitcoin-Adressen deutet auf baldigen Aufschwung hin
Michael Kapilkov
2020-06-12T21:46:03+02:00
4797
Nachricht
Coinbase hat im Zuge eines Ausfalls einen Rekordabfluss an BTC verzeichnet. Selbst der "Black Swan"-Autor hat der Börse den Rücken gekehrt.
Nutzer bestrafen Coinbase wegen Ausfall: Rekordmenge an BTC abgeflossen
Michael Kapilkov
2020-06-10T14:31:11+02:00
1601

Auf Twitter folgen