Australien: Einkaufszentrum testet Blockchain-Lösung für Solarenergie

Die australische Firma Vicinity hat den Test einer Blockchain-Lösung für ihr Energienetzwerk angekündigt. Die Firma enthüllte die Nachrichten am Dienstag, den 25. September in einer offiziellen Presseerklärung.

Vicinity - welches Immobilien im Wert von 35,7 Mrd. Euro verwaltet - hat sich für das Projekt mit der australischen Energietechnikfirma Power Ledger zusammengeschlossen. Der angekündigte Test ist Teil von Vicinitys 63,7 Mio. Euro Solarenergieprogramm, welches kurz vor seinem Start in Castle Plaza steht - einem Einkaufszentrum der Firma in Adelaide, Südaustralien.

Die neue Blockchain-Plattform, die von Power Ledger gestellt wird, soll Vicinity erlauben, seine Energieverteilung in Echtzeit zu managen, indem manuell zwischen Solarzellen und dem nationalen Energienetz gewechselt werden kann. Vicinity hofft, dass das Experiment - sollte es Erfolg haben - seinen Einkaufszentren ermöglicht, mit nahegelegenen Gemeinschaften, die an das gleiche Energienetz angeschlossen sind, zu kommunizieren.

Der leitenden Manager Vicinitys Justin Mills behauptet, dass Blockchain-Lösungen eventuell dabei helfen, Energiekosten zu senken und die Umwelt zu schützen:

"Wir betrachten unsere Partnerschaft mit Power Ledger als eine bedeutende Möglichkeit, eine Zukunft mit wettbewerbsfähigeren Energiepreisen für unsere Händler und Kunden zu erschließen, während potenziell saubere, erneuerbare Energie mit den Gemeinschaften rund um unsere Zentren geteilt wird."

Power Ledger ist eine australische Firma für erneuerbare Energien, die Blockchain-Lösungen für den Peer-to-Peer-(P2P)-Energiehandel verwendet. Laut der neusten Pressemitteilung engagiert sich die Firma auch an P2P-Energiehandelspiloten in Japan, den USA und Thailand.

Im Februar berichtete Cointelegraph, dass Blockchain breit in der Energieindustrie verwendet wird, mit bemerkenswerten Anwendungsfällen wie Energieverbrauchsüberwachungssystemen und Prämien in Kryptowährungen für diejenigen, die erneuerbare Energiequellen wie Solarenergie nutzen.