Bitcoin schwebt bei 7.100 US-Dollar

Sonntag, 15. Dezember – Die meisten der Top 20 Kryptowährungen verzeichnen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels ein leichtes Wachstum, während Bitcoin (BTC) erneut um die Marke von 7.100 US-Dollar schwebt.

Marktvisualisierung bereitgestellt von Coin360

Marktvisualisierung bereitgestellt Coin360

Der Bitcoin-Kurs ist derzeit um 0,28% gestiegen und wird laut Coin360 bei rund 7.097 US-Dollar gehandelt. Auf dem Wochenchart ist die Münze um etwa 6,17% gefallen.

Bitcoin 7-Tage-Kursdiagramm

Bitcoin 7-Tage-Kursdiagramm. Quelle: Coin360

Wie Cointelegraph gestern berichtete, deutete ein am 4. Dezember vom Bitcoin- Fondsbetreiber Grayscale veröffentlichter Bericht darauf hin, dass 43% der an Bitcoin interessierten Anleger Frauen sind.

Ether (ETH) hält an seiner Position als größte Altcoin nach Marktkapitalisierung fest. Diese liegt derzeit bei 15,8 Milliarden US-Dollar. Ripples XRP, die zweitgrößte Altcoin, hat eine Marktkapitalisierung von 9,5 Milliarden US-Dollar.

Coin360-Daten zeigen, dass der Wert der ETH in den letzten 24 Stunden um rund 0,51% gestiegen ist. Momentan wird ETH bei rund 143 US-Dollar gehandelt. In der Woche hat die Coin rund 5,9% an Wert verloren.

Ether 7-Tage-Kursdiagramm

Ether 7-Tage-Kursdiagramm. Quelle: Coin360

Der XRP ist in den letzten 24 Stunden um ca. 0,4% gestiegen und wird derzeit bei ca. 0,217 US-Dollar gehandelt. In der Woche ist die Münze um 6,06% gefallen.

XRP 7-Tage-Kursdiagramm

XRP 7-Tage-Kursdiagramm. Quelle: Coin360

Unter den Top-20-Kryptowährungen ist Cosmos (ATOM) mit einem Plus von rund 10,76% am ​​stärksten vertreten.

Momentan liegt die Gesamtkapitalisierung der Kryptowährungen bei 195,1 Mrd. US-Dollar und damit um 4,03% unter dem vor einer Woche gemeldeten Wert.

Verfolgen Sie hier die Kryptomärkte in Echtzeit